Zum Hauptinhalt springen
Ebelsbach, Landkreis HaßbergeKulinariktouren

Kulinarik-Tour: "Flüssige Genüsse, Hutzeln und Früchte einer einzigartigen Symbiose" im Landkreis Haßberge

Radtour: Auf fast 52 Kilometern führt diese Route vom Maintal in Ebelsbach auf eine kulinarische Entdeckertour in den nördlichen Steigerwald und wieder zurück.

Dabei überrascht die einzigartige Symbiose von Bier- und Weinfranken ein ums andere Mal und garantiert Genuss für jeden Geschmack. Vom Bahnhof in Ebelsbach geht es im Naturpark Steigerwald vorbei an traumhaften Mischwäldern und durch malerische Täler; kulinarische Besonderheiten liegen in regelmäßigen Abständen am Wegesrand.

Highlights der Radtour: Der Aussichtsturm Veitenstein und das Schloss Oberschwappach sind Sehenswürdigkeiten direkt an der Fahrradtour, die zum Bleiben einladen.

Regionalprodukte und Kulturlandschaft: Eine Vielzahl an Getränken (Shrub-Sirup, Bier-Wein-Hybrid, Erdbeerlimo, u.v.m.) können bei den Anbietern an der Strecke verkostet werden. Auf Streuobstwiesen und Gemüsefeldern auf dem Weg kann der Ursprung der Produkte hautnah erlebt werden.

Wissenswertes zur Radtour:
Strecke: 51,7 Kilometer
Dauer: 5,5 Stunden
Schwierigkeit: Schwer
Startpunkt: Ebelsbach – Endpunkt: Zeil am Mein
ÖPNV-Haltestelle: Bahnhof Ebelsbach / Bahnhof Zeil am Main (ab Mai 2021: Bier-und-Wein-Express)
Gastronomie: Verschiedenste Restaurants (z.B. die Brauereigaststätte „Zur alten Freyung“) und Gasthöfe sowie die Weinstube Nico Scholtens liegen auf dem Weg. Beim Hutzelhof Hümmer in Fatschenbrunn kann die Birne in jeglicher Form genossen werden.
Karte unter: www.komoot.de

© Haßberge Tourismus