Zum Hauptinhalt springen

Forum Kultur

Metropolregion Nürnberg

Die Qualität, die Vielfalt und das flächendeckende Angebot im Kulturbereich stellen ein herausragendes Merkmal der Metropolregion Nürnberg dar. Das Forum Kultur ist eine zentrale Arbeitsgruppe aus LeiterInnen und ExpertInnen regionaler Kulturverwaltungen und überregional bedeutender Kultureinrichtungen aus der Region. Seit 2006 tagt das Forum zwei Mal jährlich. Über 50 Mitglieder befassen sich in diesem Gremium mit aktuellen Themen und Herausforderungen im Kulturbereich vor Ort und erarbeiten gemeinsame überregionale und zukunftsweisende Projekte. Hierunter fällt die Unterstützung der Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt Europas 2025, an der sich 40 Gebietskörperschaften aus der Metropolregion Nürnberg beteiligen und gemeinsam Formate für das größte europäische Kulturprojekt in der Metropolregion Nürnberg entwickeln. Zur Förderung und Vernetzung der Kultur- und Kreativwirtschaft veranstaltet das Forum Kultur seit 2011 jährliche Symposien und beauftragt Studien zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion Nürnberg. Ab 2020 setzt das Forum eine wissenschaftlich begleitete Untersuchung zur Kulturellen Bildung in der Metropolregion Nürnberg um. Zur Sichtbarmachung und Würdigung der künstlerischen Qualität und des künstlerischen Potenzials kürt das Forum jeden Monat eine/n KünstlerIn der Metropolregion Nürnberg.

Dabei orientiert sich das Forum an den fünf strategischen Zielen der Metropolregion Nürnberg: Stärke durch Polyzentralität, Beispielhafte Willkommenskultur, Familienfreundlichste Metropolregion, Top in Innovationskraft sowie Intelligente Infrastruktur. Bei der Projektarbeit sind die fünf Handlungsfelder der Strategie 2030 der Metropolregion Nürnberg Innovationskraft, Mobilität und Klimaschutz, Nachhaltige Lebensqualität, Neue Arbeit und Kulturentwicklung richtungsweisend.

Die Projekte und Themen des Forums Kultur werden durch das Leitungsgremium, bestehend aus Politischer Sprecherin (Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Stadt Hof), Fachlichem Sprecher (Prof. Dr. Michael Heinrich, Studiendekan der Hochschule Coburg) und Geschäftsführerin (Anke Steinert-Neuwirth, Kulturreferentin Stadt Erlangen), nach außen vertreten. Die Geschäftsstelle des Forums Kultur mit Sitz in der Stadt Erlangen koordiniert die Belange des Forums und lädt die Mitglieder zu Forumssitzungen ein.

Projekte

Leitungsgremium


Eva Döhla, Politische Sprecherin

Oberbürgermeisterin der Stadt Hof

 


Prof. Dr. Michael Heinrich, Fachlicher Sprecher

Studiendekan Fakultät Design, Hochschule Coburg


Anke Steinert-Neuwirth, Geschäftsführerin

Referentin für Kultur, Bildung und Jugend der Stadt Erlangen, Berufsmäßige Stadträtin

 

 

 


Kontakt

Geschäftsstelle Forum Kultur, Erlangen

Stadt Erlangen
Kulturreferat
Gebbertstr. 1
91052 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131/ 86 10 -26
Fax. +49 (0) 9131/ 86 10 -22

E-Mail: kulturmetropolregion.nuernberg.LÖSCHEN.de

Heimat für Kreative – und große Karrieren

Bauen Sie auf die Stärken der Metropolregion Nürnberg

Mehr erfahren

Lade Daten