Zum Hauptinhalt springen

Der Heimatlotse: Freizeit und Erholung, Natur, Kultur und Kulinarik in der Metropolregion Nürnberg

Mit dem Heimatlotsen wird den Bürgerinnen und Bürgern der Metropolregion ein Informations- und Interaktionstool zur Verfügung gestellt, das relevante Inhalte der Region in den Bereichen Natur, Kultur, Kulinarik, Traditionen & Feste, Sportevents, Freizeiteinrichtungen verbindet und sichtbar macht. Durch die Vermittlung von Wissen über die Region wirkt es bewusstseinsbildend und identitätsstiftend. Im Projekt geht es um die:

• Identifizierung und Sammlung relevanter Informationen und Inhalte für die Bürgerinnen und Bürger und deren Freizeitgestaltung

• Entwicklung einer diese Inhalte bündelnden Informationsplattform (z.B. App) und deren technische Umsetzung

• Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Anbindung an bestehende Plattformen (z.B. EntdeckerPass als Pilotanwender)

• Entwicklung und Umsetzung eines Evaluierungstools und einer Lösung für die Verstetigung der Plattform

Das Projekt wird durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat mit 374.670 Euro für eine Laufzeit von Juli 2020 bis Dezember 2022 gefördert. Die Federführung liegt im Forum Heimat und Freizeit.