Zum Hauptinhalt springen

Forum Sport

Metropolregion Nürnberg

Das Forum besteht derzeit aus einer Arbeitsgruppe von 26 Mitgliedern und ist offen für alle in den Bereichen Sport und Bewegung engagierten und interessierten Personen. Es befasst sich mit den reichhaltigen sportlichen Angeboten in der Metropolregion. Die Breite, die Vielfalt und das flächendeckende Sport-Angebot sind in vergleichbaren europäischen Regionen in dieser Ausprägung kaum gegeben und stellen deshalb ein herausragendes Qualitätsmerkmal der Metropolregion Nürnberg dar. Zentrale Aufgaben des Forums bestehen in der Vernetzung der Spitzensportvereine der Region, in der Förderung des Nachwuchsleistungssports in der Metropolregion Nürnberg, der Teilnahme am DATEV Challenge Roth sowie in der Durchführung des Schwimmwettbewerbs für Schulen „Aktion Seepferdchen“. Dabei orientiert sich das Forum an den fünf strategischen Zielen der Metropolregion Nürnberg: Stärke durch Polyzentralität, Beispielhafte Willkommenskultur, Familienfreundlichste Metropolregion, Top in Innovationskraft sowie Intelligente Infrastruktur.

Projekte des Forums Sport

Bei der Projektarbeit sind die fünf Handlungsfelder der Strategie 2030 der Metropolregion Nürnberg Innovationskraft, Mobilität und Klimaschutz, Nachhaltige Lebensqualität, Neue Arbeit und Kulturentwicklung richtungsweisend.

Die Projekte und Themen des Forums Sport werden durch das Leitungsgremium, bestehend aus Politischem Sprecher (Dr. German Hacker, Erster Bürgermeister Stadt Herzogenaurach), Fachlichem Sprecher (Jörg Ammon, Präsident Bayerischer Landessportverband) und Geschäftsführer (Ulrich Klement, Leiter Amt für Sport und Gesundheitsförderung Erlangen), nach außen vertreten. Die Geschäftsstelle des Forums Sport mit Sitz in der Stadt Erlangen koordiniert die Belange des Forums und lädt die Mitglieder zu Foren-Sitzungen ein.

Projekte des Forums Sport:

Der Sportkalender des Spitzensport-Netzwerks

#SportBewegtUns

Die Metropolregion Nürnberg lädt als Sportregion nicht nur zum aktiven Bewegen ein. Sie bietet Interessierten und Fans darüber hinaus hoch- und höchstklassige Ligaspiele sowie weltbekannte Veranstaltungen. Übersichtlich dargestellt wird das Angebot auf der Landingpage der Spitzensportpartner.

Das Herzstück der von der NÜRNBERGER Versicherung geförderten Website ist der Sportkalender. Er umfasst alle Heimspiele der Bundesligisten 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, HC Erlangen, Brose Bamberg, medi bayreuth und Nürnberg Ice Tigers. Darüber hinaus sind die international bekannten Events DATEV Challenge Roth und Norisring Speedweekend eingebunden.

Spitzensportkalender

Leitungsremium

Dr. German Hacker, Politischer Sprecher

1. Bürgermeister der Stadt Herzogenaurach


Jörg Ammon, Fachlicher Sprecher

Präsident des Bayerischen Landessportverbandes


Ulrich Klement, Geschäftsführer

Leiter Sportamt Erlangen


Kontakt

Geschäftsstelle Forum Sport

Stadt Erlangen
Sportamt
Fahrstr. 18
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 91 31/ 86 22 63
Fax. +49 (0) 91 31/ 86 25 87

E-Mail: sportmetropolregion.nuernberg.LÖSCHEN.de

Heimat für Kreative – und große Karrieren

Bauen Sie auf die Stärken der Metropolregion Nürnberg

Mehr erfahren

Lade Daten Loading...