Zum Hauptinhalt springen

Zufriedenheit ist wertvoll – wir bewahren Sie

Lebensfreude ist auch für die älteren Menschen in der Metropolregion Nürnberg ein wahrer Jungbrunnen. Sie geben Ihr Wissen an ihre Altersgenossen und an Jüngere weiter, bringen sich gegenseitig den Umgang mit dem Internet bei oder treffen sich zu gemeinsamen Ausflügen.

In der Metropolregion Nürnberg ist für Senioren gut gesorgt. In den Städten und Landkreisen gibt es hunderte Anlagen betreuten Wohnens und Pflege- und Seniorenheime, in denen ältere Menschen Anschluss finden und Fürsorge erfahren.

 

Barrierefreiheit – Inklusion statt Exklusion

Selbstständig unterwegs – auch noch im Alter! Viele der Ausflugsziele rund um die Metropolregion sind barrierefrei gestaltet, sodass Senioren an einer großen Bandbreite an Freizeitaktivitäten teilnehmen können. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität bieten sich Ziele wie das Fränkische Seenland, aber auch die Fränkische Schweiz, das Nürnberger Land, der Frankenwald, Liebliches Taubertal, die Rhön oder das Romantische Franken ideal für Ausflüge an. Mehr über diese barrierefreien Ausflugsziele finden Sie unter „Barrierefreies Franken“. Rund um Nürnberg und die Region werden weiterhin die Anliegen und Wünsche der Älteren unterstützt. Angebote wie Seniorentreffen, Seniorennetzwerke und Weiterbildungen stehen in vielen Orten der Metropolregion zur Verfügung und lassen den Alltag vielfältig gestalten.

Kompetenzfelder und -cluster der Metropolregion Nürnberg

Starke Branchen

Mehr erfahren