Zum Hauptinhalt springen
RothWirtschaft & Infrastruktur

Stellenausschreibung: Forstwirt für den Stadtwald Roth gesucht

Die Kreisstadt Roth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Forstwirt (m/w/d) für den Stadtwald Roth.

Die Kreisstadt Roth (ca. 27.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 2 Finanzen, Sachgebiet 20 Kämmerei, Forst der Stadt Roth einen

Forstwirt (m/w/d) für den Stadtwald Roth

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  •  Manuelle Holzernte- und Verkehrssicherungsarbeiten
  •  Regelmäßige Baumkontrollen
  •  Bestandsbegründung und Pflegemaßnahmen
  •  Ausführen von Arbeiten im Forstschutz sowie Natur- und Umweltschutz

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Forstwirt (m/w/d) oder mehrjährige professionelle Erfahrung im Forstbetrieb mit Bereitschaft zur Weiterbildung zum Forstwirt (m/w/d)
  • Führerschein der Klasse BE

Erwartet wird:

  • Hohe fachliche Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Einsatzfreude, Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Geboten wird:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem leistungsfähigem Team
  • Eine der beruflichen Qualifikation und den Erfahrungen entsprechenden Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Die Stadt Roth unterstütz die Gleichberechtigung in allen Punkten. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für Fragen steht Ihnen Herr Deyerler, Tel. 09171 848-262 gerne zur Verfügung.


Bitte nutzen Sie für Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen das Online-Bewerbungsportal der Stadt Roth.


Bewerbungsschluss: Samstag, 31. Oktober 2020

Zurück