Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Ausschreibung des SI Kunstpreises 2021 für bildende Künstlerinnen in der Metropolregion Nürnberg

Der mit 5.000 Euro dotierte Preis fördert und würdigt das Schaffen bildender Künstlerinnen, die in der europäischen Metropolregion Nürnberg leben und arbeiten.

Der Kunstpreis wird seit 2015 alle zwei Jahre vergeben. Soroptimist International (SI) ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen. SI engagiert sich in lokalem, nationalem und internationalem Umfeld für Menschenrechte, Bildung für Mädchen und Frauen, Frieden, internationale Verständigung und verantwortliches Handeln. Ausschreibende Soroptimist International Clubs (SI) sind: Fürth (2021 ausrichtender Club), Bamberg Kunigunde, Bamberg Wilde Rose, Coburg, Erlangen, Forchheim-Kaiserpfalz, Hof, Nürnberg, Würgau-Fränkische Schweiz.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind Künstlerinnen, die in der europäischen Metropolregion Nürnberg leben und arbeiten, eine akademische Ausbildung im Bereich der bildenden Kunst erfolgreich abgeschlossen haben und seither überwiegend freischaffend tätig sind. SI Mitglieder sind von der Bewerbung ausgeschlossen. Es werden keine thematischen Schwerpunkte vorgegeben, alle bildnerischen Disziplinen sind zugelassen.

Die Teilnehmerinnen stimmen bereits mit ihrer Bewerbung einer Veröffentlichung ihres Namens und ihres Fotos für den Fall zu, dass sie den Preis gewinnen. Sie treten zudem ggf. die Bildrechte zur Veröffentlichung von Abbildungen ihrer Kunstwerke ab. Ebenso erklären sie sich damit einverstanden, dass ihre Bewerbungsunterlagen an die Mitglieder des Preisgerichts weitergeleitet werden. Diese verpflichten sich, die Unterlagen ausschließlich für das Verfahren zu verwenden und keinem Dritten zur Verfügung zu stellen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bewerbungsunterlage (Abgabe nur in digitaler Form):

  • Bewerbungsbogen
  • Curriculum Vitae
  • Künstlerisches Statement
  • Portfolio mit max. 10 Abbildungen aktueller Arbeiten
  • max. 3 Kataloge (digital)
  • Nachweis Studienabschluss

Abgabetermin: 15. Februar 2021
Bewerbungsunterlagen an: si-kunstpreisweb.LÖSCHEN.de

Das Preisgericht besteht aus drei Fachjurorinnen (2-faches Stimmrecht), der Preisträgerin des letzten SI Kunstpreises (2-faches Stimmrecht) und je einer Vertreterin der neun SI Clubs (1-faches Stimmrecht). Die Jury wird im Frühjahr tagen.

Die Preisverleihung findet als öffentliche Veranstaltung im feierlichen Rahmen im Oktober 2021 in Fürth statt. Der genaue Ort und Termin wird noch bekannt gegeben. Neben dem Preisgeld von 5.000 Euro wird eine kleine Publikation gedruckt und die Preisträgerin ist angehalten, zur Preisverleihung einige Werke zu präsentieren.

Weitere Informationen und den Download der Bewerbungsunterlagen unter www.si-fuerth.de

Lade Daten Loading...