Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Metropolregion Nürnberg in neuer Aufstellung

16 neue Ratsmitglieder und 7 neue Vertreter der Fachforen stärken regionale Allianz der Metropolregion Nürnberg.

Nach den Kommunalwahlen im Frühjahr kam am Freitag, 17. Juli erstmals der Rat der Metropolregion Nürnberg im Historischen Rathaussaal in Nürnberg zusammen. 16 neu gewählte KommunalpolitikerInnen schlossen in die Reihen der insgesamt 57 LandrätInnen, OberbürgermeisterInnen und BürgermeisterInnen der Region auf, und gestalten fortan gemeinsam mit ihren AmtskollegInnen die Geschicke der regionalen Allianz. Als Zeichen der Verbundenheit erhielten sie eine sportliche Team-Jacke der Metropolregion Nürnberg.

Die Stärkung und Profilierung des Wirtschaftsstandortes, der Ausbau der Verkehrs- und Mobilitätsinfrastruktur, Fachkräfteakquise oder auch die Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 sind beispielhafte Themen, die in den dezentral organisierten acht Fachforen der Metropolregion Nürnberg vorangetrieben und bearbeitet werden: im Forum Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung (ansässig in Nürnberg), Forum Verkehr und Planung (Bayreuth), Forum Wirtschaft und Infrastruktur (Nürnberg), Forum Sport (Erlangen), Forum Kultur (Erlangen), Forum Heimat und Freizeit (Bamberg), im Forum Wissenschaft (Fürth) und im Forum Marketing (Geschäftsstelle der Metropolregion Nürnberg).

Die dreiköpfigen Leitungsgremien der Foren werden mit politischen Vertretern und Vertreterinnen aus Wirtschaft und Wissenschaft besetzt. Sie bilden den Steuerungskreis der Metropolregion Nürnberg, der die strategische Weiterentwicklung der Metropolregion beigleitet.

Im Steuerungskreis und in den Leitungsgremien der Fachforen engagieren sich sieben neue Vertreterinnen und Vertreter: Im Forum Wirtschaft folgt Thomas Deffner, Oberbürgermeister der Stadt Ansbach, auf Carda Seidel als Politischer Sprecher des Forums. Das Forum Wissenschaft wird nach dem Ausscheiden von Gerhard Wägemann und Prof. Godehard Ruppert von Dr. Oliver Bär, Landrat Landkreis Hof als Politischer Sprecher und von Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, geleitet. Im Forum Verkehr und Planung engagiert sich fortan Landrat Peter Berek aus dem Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge als Politischer Sprecher. Im Forum Kultur folgt die Hofer Oberbürgermeisterin Eva Döhla als Politische Sprecherin auf ihren Amtsvorgänger Dr. Harald Fichtner. Als Zeichen ihres Engagements unterzeichneten sie eine Kooperationsvereinbarung und bekräftigten damit, dass sie sich als Vertreter der Fachforen für die Belange der Gesamtregion einsetzen.

Als neue Geschäftsführer wurden im Rahmen der Ratssitzung ebenfalls berufen: der 2. Bürgermeister von Bamberg, Jonas Glüsenkamp, in das Forum Heimat und Freizeit sowie die Nürnberger Umweltreferentin Britta Walthelm für das Forum Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Die Geschäftsstellen der Fachforen sind in fünf Rathäusern der Metropolregion angesiedelt – was als Erfolgsfaktor der dezentral organisierten Allianz gilt.

Neue Ratsmitglieder im Gremium der Metropolregion Nürnberg sind:

  • Marcus König, Oberbürgermeister Stadt Nürnberg
  • Thomas Deffner, Oberbürgermeister Stadt Ansbach
  • Peter Berek, Landrat Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge
  • Eva Döhla, Oberbürgermeisterin Stadt Hof
  • Thomas Ebersberger, Oberbürgermeister Stadt Bayreuth
  • Roland Grillmeier, Landrat Landkreis Tirschenreuth
  • Stefan Güntner, Oberbürgermeister Stadt Kitzingen
  • Angela Hofmann, Bürgermeisterin Stadt Kronach
  • Thomas Lang, Bürgermeister Stadt Lauf a.d. Pegnitz
  • Ingo Lehmann, Oberbürgermeister Stadt Kulmbach
  • Jens Meyer, Oberbürgermeister Stadt Weiden
  • Wolfgang Nierhoff, Bürgermeister Stadt Pegnitz
  • Peter Reiß, Oberbürgermeister Stadt Schwabach
  • Dominik Sauerteig, Oberbürgermeister Stadt Coburg
  • Manuel Westphal, Landrat Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
  • Florian Wiedemann, Landrat Landkreis Bayreuth

Mit Kurzstatements (siehe Seite 3-6) verdeutlichten sie in der Ratssitzung, welche Themen ihnen in der Zusammenarbeit der Metropolregion Nürnberg ein besonderes Anliegen sind. Als Kurzeinführung zu Arbeitsweise und Struktur der Metropolregion Nürnberg wurden in der Ratssitzung neu produzierte Infoclips gezeigt. Sie sind abrufbar unter www.metropolregionnuernberg.de/ueber-uns und auf YouTube.

Zurück

Dr. Oliver Bär, Landrat Landkreis Hof, Berufung zum politischen Sprecher des Forum Wissenschaft

Richard Reisinger, Landrat Landkreis Amberg-Sulzbach, Politischer Sprecher Forum Marketing

Dr. German Hacker, 1. Bürgermeister Stadt Herzogenaurach, Politischer Sprecher des Forum Sport

Prof. Stefan Leible, Präsident Universität Bayreuth, Berufung zum fachlichen Sprecher Forum Wissenschaft

Thomas Thumann, Oberbürgermeister Stadt Neumarkt, Politischer Sprecher Forum Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung