Zum Hauptinhalt springen
kuenstlerinnen-der-metropolregion-nuernberg

Gerhard Falkner

Gerhard Falkner lebte nach abgeschlossener Buchhändlerausbildung eine Zeitlang in London und veröffentlichte seit Mitte der 1970er Jahre Gedichte in Zeitschriften und Künstlerbüchern. 1981 feierte er ein Debüt mit dem Gedichtband so beginnen am körper die tage, das mit der Experimental- und Befindlichkeitslyrik des vorangegangenen Jahrzehnts brach. In wemut (1989) kündigte er an, keine Gedichtbände mehr zu veröffentlichen, hat diese Zurückhaltung in späteren Jahren jedoch wieder aufgegeben. Er hat seitdem auch einige dramatische Werke verfasst. Heute lebt er in der Weigendorf und Berlin.

Informationen über Gerhard Falkner finden Sie hier.

Impressum und Kontakt:

Europäische Metropolregion Nürnberg
Forum Kultur

Geschäftsführer Dr. Dieter Rossmeissl
Referent für Bildung, Kultur und Jugend

Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen

Fon: +49(0)9131 / 86-1021
Fax: +49(0)9131 / 86-1022

dieter.rossmeisslstadt.erlangen.LÖSCHEN.de
kulturmetropolregion.nuernberg.LÖSCHEN.de

Zurück