Zum Hauptinhalt springen
kuenstlerinnen-der-metropolregion-nuernberg

Elena Steri

Zarte Stimme – starker Ausdruck: Die Singer-Songwriterin Elena Steri ist Künstlerin der Metropolregion im Juli 2021



Mit 23 Jahren ist Elena Steri eine der jüngsten, jedoch bereits
bekanntesten fränkischen Singer-Songwriterinnen. Aufgewachsen
im Landkreis Fürth lebt sie heute in Nürnberg.
Inspiration für ihre fragilen Songminiaturen mit Tiefgang findet sie in
der Stille. Mit ihrer leisen, gefühlvollen Musik setzt sie ein Statement
gegen die hektische, laute Welt und macht sich dabei für die Frauen
ihrer Generation stark. Verspielt und träumerisch bringt sie Ukulele
und E-Gitarre zum Einsatz, die sie mit ihrer zarten, biegsamen
Stimme kombiniert und an der Loopstation übereinanderlegt.
Obwohl sie erst seit 2019 auf der Bühne steht, spielte sie bereits
zahlreiche Konzerte, unter anderem als Supporting Act für
Künstler:innen wie Tomberlin, Wallis Bird und Jesper Munk. Ihre
erste EP „Chaotic Energy“ hat sie kürzlich beimbeim Berliner Label
Listen Records herausgebracht. Zu hören sind sehr persönliche
Songs über Themen, über die in der Musikbranche immer noch zu
wenig geredet wird. Reinhören lohnt sich!
Elena Steri ist von der Jury des Forums Kultur der Europäischen
Metropolregion als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet
worden.

https://elenasteri.de/
https://www.youtube.com/channel/UCLDWQNjf_37x6LwsNrj0ekg

 

Text: Gerti Köhn, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Fürth

Bandfoto Fotograf: Felix Stoll

Elena Steri Fotograf: Kevin Altmann

Elena Steri Fotograf: Lukas Ulrich

Lade Daten Loading...