Zum Hauptinhalt springen

Erleben Sie Geschichte

Worauf haben Sie heute Lust? Vielleicht auf einen Ausflug in die Zeit der Römer im Limeseum – oder auf eine Zeitreise durch 700 Jahre Alltag in Franken im Freilandmuseum in Bad Windsheim? Hier gleicht jeder Spaziergang einem lebendigen Geschichtsunterricht: mittelalterliche Burgen, prächtige Jugendstilhäuser und unübersehbare Spuren des zweiten Weltkriegs.

Eine Region der schönen Bräuch

Um Fasching herum kündigt lautes Stampfen das Ende der kalten Jahreszeit an: Dann ziehen die "Perchten" durch Dörfer der Metropolregion und treiben ein pelziges Wesen namens Winter aus. Zwar dauert es dann meistens noch eine Weile, bis es wirklich wärmer wird – aber das Schauspiel lohnt sich auf jeden Fall. Kurz darauf leuchten die Osterbrunnen in bunten Farben: Zu Ostern schmücken die Menschen den Brunnen ihres Ortes mit liebevoll bemalten Ostereiern.

Spirituelle Schätze

Eine besondere Facette der Lebensqualität in der Metropolregion Nürnberg sind die Klöster mit ihren offenen spirituellen Angeboten. Sie sind Oasen der Ruhe und der Kontemplation und dabei erstaunlich vielfältig: In Dietfurt etwa bieten die Franziskaner Zen-Kurse, Qi Gong oder Tai Chi an.

Heimat für Kreative – und große Karrieren

Bauen Sie auf die Stärken der Metropolregion Nürnberg

Mehr erfahren