Zum Hauptinhalt springen
News

Der Nürnberger Christkindlesmarkt-Online-Adventskalender

Im Christkindlesmarkt-Online-Adventskalender können Fans des Nürnberger Christkindlesmarkt bis einschließlich 24. Dezember täglich neue Videos zu unterschiedlichsten Christkindlesmarkt-Themen entdecken.

Am Dienstag, 1. Dezember 2020, ist der Christkindlesmarkt-Online-Adventskalender gestartet. Bis einschließlich 24. Dezember sind täglich neue Videos im Web-Clip-Format zu unterschiedlichsten Christkindlesmarkt-Themen auf der Homepage des Christkindlesmarkts verfügbar.

Die etwa zehn Minuten langen Web-Clips werden jeweils um 19.30 Uhr veröffentlicht. Ausnahme bildet der Heilige Abend, an dem sich das digitale Adventskalendertürchen bereits um 12 Uhr öffnen lässt.

In den Web-Clips werden Marktkaufleute des Christkindlesmarkts mit ihren Produkten, alternative Vertriebskanäle oder allgemein Themen rund um den Christkindlesmarkt und die Weihnachtszeit vorgestellt. Die Moderation der Geschichten übernimmt der Nürnberger Moderator Martin Cernan, der durch sein Format „Cernan trifft“ auch die Idee hierzu geliefert hat. Zum Abschluss jedes Clips wird ein Basispaket, bestehend aus einer Glühweintasse, Christkindlesmarkt-Tee und Nürnberger Elisen-Lebkuchen, verlost. Das Basispaket wird ergänzt durch Produkte der Marktkaufleute, die im Web-Clip präsentiert werden.

Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, sagt: „Wenn die Menschen schon nicht zum Christkindlesmarkt kommen können, so bringen wir den Markt ins Internet und somit zu den Menschen. Es gibt in diesem Jahr eine Vielzahl von Angeboten, um ein weihnachtliches Gefühl zu vermitteln und den Marktkaufleuten noch Absatzkanäle zu schaffen. Der kombinierte Online-Talk mit Adventskalendertürchen ist ein tolles Format, um auch die Menschen in den Buden in den Fokus zu rücken. Ich freue mich insbesondere auf all die Geschichten, die uns in den nächsten Wochen erwarten“.

Die Leiterin des städtischen Marktamts, ‚Christkindlesmarkt-Chefin‘ Christine Beeck, betont: „Als wir recht kurzfristig von Martin Cernans Idee eines gemeinsamen Formats erfuhren, war uns sofort klar, dass dies genau das Richtige ist, um die Produkte und Geschichten unserer Händlerinnen und Händler in dieser schwierigen Zeit in die Wohnzimmer der Besucher zu bringen. In weniger als einer Woche Vorbereitungszeit wurde eine tolle Kulisse geschaffen und Themen für die Sendung generiert. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten!“

Der Christkindlesmarkt-Online-Adventskalender wird täglich um 19.30 Uhr auf der Homepage des Christkindlesmarkts veröffentlicht unter www.christkindlesmarkt.de.

Lade Daten