German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Projekte > Laufende Projekte > Fachkräftesicherung

Fachkräftesicherung in der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Ein Modellvorhaben im Rahmen des Forschungsfeldes „Lebendige Regionen – aktive Regionalentwicklung als Zukunftsaufgabe“

 

Das Leitbild WaBe für nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Metropolregion Nürnberg ist fortgeschrieben und die Imagekampagne „Platz für  …“ entfaltet Reichweite. Doch die wirtschaftliche Stärke und die Innovationskraft der Metropolregion sind weder innerhalb noch außerhalb der Region ausreichend bekannt. Mit der Verknüpfung der beiden Konzepte, Leitbild WaBe und Imagekampgane, soll dies geändert werden.

Es ist uns gelungen, Bundesmittel für ein MORO-Projekt zu akquirieren. Dadurch können wir gemeinsam und gezielt Maßnahmen entwickeln, um im Rahmen der Imagekampagne die wirtschaftlichen Stärken zu kommunizieren.

Das langfristige Ziel ist es, die wirtschaftlichen Stärken der Metropolregion Nürnberg so bekannt zu machen, dass vorhandene Fachkräfte selbstverständlich hier ihre berufliche Zukunft planen und auch Fachkräfte von außerhalb bewusst in der Region nach beruflichen Möglichkeiten suchen. Hierfür sollen auch die rund 150 Hidden Champions und Weltmarktführer angesprochen und das Netzwerk der Bildungsmanager und -koordinatoren einbezogen werden. 

Zum ersten Mal soll auch im regionalen Umriss der Metropolregion ein Netzwerk der Kämmerer aufgebaut werden. 14 Kommunen beteiligen sich an der finanzwissenschaftlichen Begleitforschung des Projekts.

Wichtige Partner in diesem Projekt sind die Foren Wirtschaft & Infrastruktur, Wissenschaft, Verkehr & Planung und Marketing, die Kammern, die Allianz pro Fachkräfte und ganz besonders die Kompetenzinitiativen. 

Das Projekt „Fachkräftesicherung in der Europäischen Metropolregion Nürnberg“ ist ein Modellvorhaben im Rahmen des Forschungsfeldes „Lebendige Regionen – aktive Regionalentwicklung als Zukunftsaufgabe“ des BMVI/BBSR (weitere Informationen zum Förderprogramm).

 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International