German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
08.11.2018

DATEV Challenge Roth erhält Spitzensport-Auszeichnung


Metropolregion Nürnberg ehrt die Veranstalter des DATEV Challenge Roth für ihr herausragendes Engagement in der Region

Bedeutender Imageträger der Region: DATEV Challenge Roth erhält die Auszeichnung "Spitzensport Metropolregion Nürnberg". (v.l.n.r.): Herbert Eckstein, Landrat des Landkreises Roth, Kathrin Walchshöfer-Helneder, Geschäftsführerin Teamchallenge GmbH, Ralph Edelhäußer, Erster Bürgermeister der Stadt Roth, Alice Walchshöfer, Geschäftsführerin Teamchallenge GmbH, Felix Walchshöfer, Geschäftsführer Teamchallenge GmbH und Ulrich Klement, Geschäftsführer des Forum Sport der Metropolregion Nürnberg. Foto: Claudia Weinig

Leuchtturm im internationalen Triathlonsport und Aushängeschild der Region: Das Forum Sport der Metropolregion Nürnberg ehrt den DATEV Challenge Roth mit der Auszeichnung „Spitzensport in der Metropolregion“ und honoriert damit die internationale Strahlkraft der Sportgroßveranstaltung. Als Imageträger und Botschafter der Region trage der Challenge zur Bekanntheit des Standorts Metropolregion bei, so das Forum Sport.

„Wir freuen uns ganz außerordentlich über die hohe Auszeichnung „Spitzensport-Event der Metropolregion“ und sind sehr stolz darauf, dass die Metropolregion Nürnberg uns als einen ihrer „Leuchttürme“ bezeichnet. Wir sehen darin ein Zeichen großer Wertschätzung gegenüber unserem Triathlon-Wettkampf und dem Triathlonsport in der Metropolregion Nürnberg“, kommentiert Felix Walchshöfer, Geschäftsführer der Teamchallenge GmbH, die Auszeichnung.

In seiner 35-jährigen Erfolgsgeschichte hat sich der Triathlon in Roth weltweit etabliert: Über 3.400 Einzelstarter und 1.950 Staffelläufer, darunter bekannte Triathlon-Stars, kommen jedes Jahr nach Roth, um den Challenge zu bestreiten. Über 7.000 Helfer aus der Region und Gäste fiebern dabei mit. Die Deutsche Triathlon-Union (DTU) ehrte erst kürzlich das langjährige Engagement der Familie Walchshöfer für den Triathlon-Sport. Und auch die Metropolregion erhielt ein Geschenk der DTU: Nürnberg soll neben Saarbrücken, Potsdam und Neubrandenburg vierter Bundesstützpunkt für Triathlon werden – ein deutliches Zeichen der Anerkennung für die bereits geleistete Arbeit in der Region.

Hintergrund der Auszeichnung der Metropolregion ist das Bestreben in Sachen Spitzensport in der Region enger zusammenzurücken und zusammenzuarbeiten. Unter dem Dach des Labels Spitzensport sammeln sich Sportvereine und –veranstalter, die regelmäßig mehr als 3.000 Zuschauer erreichen, nationale oder internationale Aufmerksamkeit erzielen und mindestens in der 2. Liga spielen. Neben dem Challenge wurde bereits Brose Bamberg als Botschafter mit dem Partner-Status der Metropolregion Nürnberg bedacht. Weitere Kandidaten sind die Vereine 1. FC Nürnberg, die Nürnberg Ice Tigers, Medi Bayreuth, HC Erlangen Metropolregion Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth sowie die Sportveranstaltungen Norisring Nürnberg und Nürnberger Versicherungscup.

Über den DATEV Challenge Roth
2001 von Herbert und Alice Walchshöfer gegründet, ist der Challenge Roth (seit 2013 DATEV Challenge Roth) heute die weltgrößte Triathlon-Veranstaltung auf der Langdistanz. Rund 3.400 Einzelstarter und 650 Staffeln aus weit über 70 Nationen treten jedes Jahr an, um sich beim Wettkampf über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und einem abschließenden Marathon über 42 Kilometer zu beweisen. Für ein Sport-Spektakel der Spitzenklasse sorgt alljährlich ein spektakuläres Starterfeld mit bekannten Top-Athleten aus aller Welt. Roth ist längst Legende: Das Triathlon-Festival in der europäischen Triathlon-Hochburg (erste Austragung 1984) feierte 2018 sein 35-jähriges Jubiläum. Seit mittlerweile 17 Jahren findet der Triathlon-Event im mittelfränkischen Roth unter dem Label „Challenge“ statt. Der Wettkampf ist stets binnen Sekunden ausverkauft und wurde bereits vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Unter anderem wurde der DATEV Challenge Roth bereits sieben Mal in Folge von den Lesern der großen Triathlon-Zeitschrift „triathlon“ zum besten Rennen der Welt in der Kategorie „Langdistanz“ gewählt.


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International