German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

DTM Norisring

30.06.2017

vom 30. Juni - 02.Juli 2017 am Zeppelinfeld

Vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 wird es laut und spannend am Dutzendteich wenn rund 130.000 Motorsportfans vom In- und Ausland nach Nürnberg zum Norisring Autorennen pilgern.

Kurz und einfach nur gut. Der Norisring ist seit Jahren ein Highlight im DTM-Rennkalender. Auf dem Nürnberger Zeppelinfeld zählen die DTM-Piloten zu den absoluten Stammgästen. Seit der Serien-Premiere im Jahr 1984 ging die DTM lediglich 1985 und 1986 am Norisring nicht an den Start. Es ist die Atmosphäre, die diese Veranstaltung zu etwas Besonderem macht. Der Norisring ist der einzig verbleibende Stadtkurs in Deutschland, die Zuschauer können von der großen Steintribüne nahezu die komplette Strecke einsehen. Dass die Rennen in der Regel im Hochsommer ausgetragen werden, trägt zur prächtigen Stimmung zwischen Grundig-Kehre und Dutzendteich bei.

Die mit 2,3 Kilometern kürzeste Strecke des DTM-Kalenders wird Jahr für Jahr von zahlreichen Helfern neu errichtet. Der Verlauf hat sich seit 1972 jedoch nicht verändert. Während die Piloten auf der langen Start-Ziel-Geraden bis zu 250 Stundenkilometer erreichen, stellt die anschließende Grundig-Kehre die langsamste Streckensektion dar. In der 180-Grad-Kurve sind spektakuläre Manöver vorprogrammiert, auf dem gesamten Kurs wird zwischen den engen Streckenbegrenzungen bei der Jagd nach schnellen Runden jeder Zentimeter bis aufs Letzte – und teilweise darüber hinaus – ausgereizt.

Mehr Informationen unter: www.dtm.com


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International