German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

Kunstpreis des Landkreises Haßberge

15.09.2017

Der Landkreis Haßberge setzt mit einem eigenen Kunstpreis einen wichtigen Akzent im Kulturleben der Region. Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. August bis 15. November 2017.

Der Landkreis Haßberge vergibt im Rahmen von KUNSTSTÜCK, dem Kulturprojekt des Landkreises, zum wiederholten Mal einen Kunstpreis , der mit einem Publikumspreis verbunden ist. Damit setzt der Landkreis Haßberge einen wichtigen Akzent im Kulturleben der Region. Die Ausschreibung des Kunstpreises ist an professionelle Künstler gerichtet, die in der Region Mainfranken sowie der Metropolregion Nürnberg leben und arbeiten. Es gilt die Themenvorgabe REGIONALREFLEXIONEN.

Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. August bis 15. November 2017. Weitere Infos sind zu finden unter: www.kunststueck.hassberge.de

Der Kunstpreis des Landkreises Haßberge ist dotiert mit 2.000,- €, der Publikumspreis mit 500,- €.
Die Ausstellung der nominierten Werke für den Kunstpreis und den Publikumspreis findet vom 25. Februar 2018 bis 25. März 2018 in Schloss Oberschwappach, Gemeinde Knetzgau, statt. Die Preisvergabe wird am 22. März 2018 erfolgen.

Thema der diesjährigen Ausschreibung für den ausgelobten Kunstpreis:

REGIONALREFLEXIONEN
Wie kann Kunst die kulturelle, soziale oder auch infrastrukturelle Charakteristik einer Lebensregion und seiner Strukturen prägen oder beeinflussen?
Gefragt ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem ländlichen Raum und dem Versuch, durch künstlerische Beiträge Lösungsansätze zu liefern.


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International