German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

Industrie, Kultur & der achte Tag

16.01.2017

Die Bühnenpoeten wünschen ein Gutes Neues Jahr und laden zu ihrem Stück in das Museum Industriekultur ein

Fotos von Sandra Ott (SO) und Moritz Boldt (MB)

<tt>Die Bühnenpoeten wünschen ein Gutes Neues Jahr und laden zu ihrem Stück in das Museum Industriekultur  ein:</tt>

<tt>Industrie, Kultur & der achte Tag</tt>
<tt>im Museum Industriekultur</tt>
<tt>Nürnberg, Äußere Sulzbacher Str. 62</tt>

Voranmeldung empfohlen unter:
Tel. (0911) 8 91 70 89 oder
poetischesTheater@michael-loesel.de
<tt>Dauer ca. 90 Min.</tt>
<tt>Außer dem regulären Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an </tt>

<tt>Die Wiederaufnahme der erfolgreichen Inszenierung läuft noch an folgenden Sonntagen:</tt>
<tt>29. Januar, 12./26. Februar, 12./26 März 2017, jeweils 16 Uhr</tt>

<tt>Bedeutungszusammenhänge, Hintergrundinformationen und Sichtweisen werden theatralisch sichtbar, die sonst im Dunkeln bleiben. Aspekte, die die Menschen hinter den Maschinen in den Blick nehmen. Die Schauspieler entführen die Museumsbesucher in eine faszinierende Zeitreise durch 200 Jahre Nürnberger Geschichte. (Matthias Murko, der Leiter des Museums, im Programmheft)</tt>

<tt>Dabei wird nicht nur Technik, Wirtschaft und Politik mit subversivem Humor angebohrt, sondern auch Kabarett und Mythos zelebriert. Eine prototypische Familie bricht mit ihren Besuchern zu einer abenteuerlichen und unterhaltsamen Zeitreise auf, die erst am achten Tag ein Ende nehmen will ...</tt>