German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

Clusterworkshop Energie in KMUs: Analyse, Management, Speicherung, Förderung

21.02.2017

21. Februar 2017, 13:00 - 17:00 Uhr

Das Thema „Energie“ umfasst in Unternehmen viele Facetten und hat höchste Priorität: Verfügbarkeit, Kosten, Effizienz, Sicherheit, Einhaltung von Normen, Vorschriften und Zertifizierungen. Sind diese Themen nicht gelöst, leidet das gesamte Unternehmen. Und über allem steht die Digitalisierung der Daten mit intelligenten Sensoren, Software-Lösungen und Schnittstellen, um Entscheidungen auf Basis gemessener Daten treffen zu können.

Im Rahmen des Clusterworkshops möchten wir den Teilnehmern Informationen an die Hand geben, wie in Unternehmen Energiedaten erfasst, korrekt analysiert und ausgewertet, Energiemanagement-System implementiert werden oder im Sinne einer Kosteneffizienz Speichersysteme z.B. zur Abdeckung von Stromspitzen genutzt werden können. Neueste Forschungsergebnisse aus dem Energiecampus Nürnberg informieren über den „state of the art“.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Experten und Gleichgesinnten aus anderen Unternehmen auszutauschen und so am Wissen- und Technologietransfer zu partizipieren.

Weitere Informationen zum Programm und zur verbindlichen Anmeldung finden Sie im nachstehenden Flyer oder auf der folgenden Website:  Clusterworkshop Energie in KMUs: Förderung, Analyse, Management, Speicherung.

Veranstalter: Cluster Mechatronik & Automation in Kooperation mit KBR GmbH, ENERGIEregion Nürnberg e.V. und apra-norm Elektromechanik GmbH

Zielgruppe: Entscheider, Softwareentwickler, Projektleiter, etc.

Teilnahmegebühr:

159,- € zzgl. gesetzl. gültige MwSt. pro Person regulär

129,- € zzgl. gesetzl. gültige MwSt. pro Person für Mitglieder der ENERGIEregion Nürnberg e.V

Downloads Flyer_Energie_in_KMUs_01.pdf