German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

8. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg 13.11.2018 +++ WERBEMARKT

13.11.2018

Am Dienstag, 13. November 2018 widmet sich das 8. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg der Branche "WERBEMARKT".

Welche Strategien müssen Marken entwickeln, um auch zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben? Referenten aus der Werbebranche stellen sich beim Symposium dieser Frage und geben spannende Best-Practice-Beispiele aus ihrem Unternehmen.
Mit dabei sind unter anderem Adidas, die Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG und Stabilo International GmbH.

Mehrere Workshops und eine spannende Podiumsdiskussion, die sich mit den Herausforderungen zeitgemäßer und zukunftstauglicher Werbewege u. -strategien befassen, bestimmen das Programm.

Wann? 13. November 2018
Wo? Rathaussaal, Rathaus der Stadt Nürnberg (Wolffscher Bau, Rathauplatz 2)

Den gesamten Flyer können Sie hier herunterladen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Die Foren Kultur und Wirtschaft & Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg veranstalten vor dem Hintergrund des 1. Kultur- und Kreativwirtschaftsberichts der Metropolregion Nürnberg Symposien zu den 11 Teilbranchen dieser bedeutsamen Wirtschaftskräfte.

Die Metropolregion Nürnberg versteht sich als Heimat für Kreative und wirbt mit ihrem Potenzial für die weitere Akquisition von Fachkräften, für Stabilität von Lebensqualität, Niveau und Attraktivität in ihrer Region.