German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

3. Klimaschutzkonferenz der Metropolregion Nürnberg

13.02.2020

Am 13. Februar 2020 findet in Bayreuth die 3. Klimaschutzkonferenz der Metropolregion Nürnberg statt.

"Liebe Mitstreiterinnen und Engagierte
für eine klimaverträgliche Zukunft, mit Fridays for Future erleben wir eine neue Welle von Engagement für eine lebenswerte, klimaverträgliche Zukunft, getragen vor allem von der jungen Generation. Die Metropolregion Nürnberg sieht sich mit dieser Zielsetzung im Schulterschluss.

Sie nimmt den Klimaschutz schon seit langem ernst und möchte ihre im Klimapakt 2017 von der Ratsversammlung beschlossenen anspruchsvollen Klimaschutzziele konkret erreichen. Darüber hinaus will die Metropolregion Nürnberg als Modellregion in Deutschland zeigen, dass die Energiewende regenerativ und dezentral umsetzbar ist. Wie dies gelingen kann, zeigt uns eine aktuelle Studie „Energienutzungsplan für die Metropolregion Nürnberg“, die auf der Konferenz vorgestellt wird. Es werden durchaus weitreichende Maßnahmen sein, die in den Städten und Landkreisen angegangen werden müssen. Aber wir stehen nicht am Anfang, sondern können
bereits auf Jahre gemeinsamer Anstrengungen in einer erfolgreichen Stadt-Land-Partnerschaft zurückblicken. Lassen Sie uns auf der 3. Klimaschutzkonferenz miteinander diskutieren, wie wir ernst machen können!"

Dr. Peter Pluschke
Berufsmäßiger Stadtrat mit Geschäftsbereich Umwelt und
Gesundheit in Nürnberg und
Geschäftsführer des Forums Klimaschutz und nachhaltige
Entwicklung der Metropolregion Nürnberg


Programm der 3. KLIMASCHUTZKONFERENZ DER METROPOLREGION NÜRNBERG:

08:30 – 09:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

09:00 Uhr BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG

Brigitte Merk-Erbe, Oberbürgermeisterin der Stadt Bayreuth
Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth
Dr. Peter Pluschke, Geschäftsführer des Forums
Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung der Metropolregion Nürnberg

09:30 Uhr Dr. Sabine Jarothe, Amtschefi n im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
ENERGIE- UND KLIMASCHUTZPOLITIK IN BAYERN 2020

10:15 Uhr Erich Maurer, Geschäftsführer der Energieagentur Nordbayern GmbH
Dr. Peter Pluschke, Geschäftsführer des Forums
Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung der Metropolregion Nürnberg
ENDENERGIEBILANZ DER METROPOLREGION NÜRNBERG 2017 UND UMSETZUNG DES KLIMAPAKTS BIS 2030

11:00 Uhr Prof. Dr. Manfred Miosga, Universität Bayreuth, Abteilung für Stadt- und Regionalentwicklung
PFADWECHSEL MOBILITÄT – REGIONALE WEGE ZUR VERKEHRSWENDE

11:45 Uhr Josef Hasler, Vorstandsvorsitzender der N-ERGIE Aktiengesellschaft
INTELLIGENTE NETZSTRUKTUREN UND NETZSTEUERUNG

12:30 – 14:00 Uhr Mittagspause und Networking
Bio-Buffet aus der Region

14:00 – 16:00 Uhr PARALLELE WORKSHOPS

WS 1 INTERMODALE MOBILITÄTSKONZEPTE FÜR STADT UND LAND
Erneuerbare Energien in der Mobilität, ÖPNV, Mobilitätspunkte
Impulse: Josef Weber, Planungs- und Baureferent der Stadt Erlangen
Marco Krasser, Geschäftsführer der SWW Wunsiedel GmbH
Moderation: Günter Finzel, Geschäftsführer des Forums Verkehr und Planung d. Metropolregion Nürnberg, Stadt Bayreuth

WS 2 UMSETZUNG VON KLIMANEUTRALEN QUARTIERSKONZEPTEN
Planung für das „Tiefe Feld“ in Nürnberg – Zieldefi nition, Rollenverteilung, Lösungen und Realisierungswege
Impuls: Johannes Heinze, Dipl.-Ing., N-ERGIE Aktiengesellschaft
Moderation: Detlef Langhammer, ENERGIEregion Nürnberg e.V.

WS 3 WASSERSTOFF-INITIATIVE DER METROPOLREGION NÜRNBERG
Impuls: Fabian Pfaffenberger, Zentrum Wasserstoff.Bayern, Nürnberg
Moderation: Simon Reichenwallner, ENERGIEregion Nürnberg e.V.

WS 4 KLIMASCHUTZ, ERNÄHRUNG UND LANDWIRTSCHAFT
Impuls: Manuel Klarmann, Gründer und Geschäftsführer von eaternity, Zürich
Uwe Raab, Bürgermeister der Stadt Pegnitz und Projektpartner: Ökomodellregion Fränkische Schweiz
Moderation: Daniel Mettke, Ökomodellregion Nürnberg – Nürnberger Land – Roth

WS 5 BIOMASSE – PERSPEKTIVEN FÜR LANDWIRTE UND KONSUMENTEN
Impuls: Prof. Dr.-Ing. Ralph M. Schaidhauf, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Moderation: Norbert Bleisteiner, Leiter Fachzentrum für Energie- und Landtechnik Triesdorf

WS 6 FRISCHER WIND FÜR DIE WINDKRAFT – BEISPIEL NEUHOF A. D. ZENN
Impuls: Bruno Thürauf, Bürgermeister Neuhof a. d. Zenn
Moderation: Erich Maurer, Geschäftsführer der Energieagentur Nordbayern GmbH

16:00 – 16:30 Uhr Pause

16:30 Uhr VERLEIHUNG DER AUSZEICHNUNG „ENERGIE.EFFIZIENZ.GEWINNER KOMMUNAL“
Dr. Jens Hauch, Geschäftsführer ENERGIEregion Nürnberg e.V.

17:30 Uhr KONFERENZABSCHLUSS UND … ES GEHT WEITER – ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK
Dr. Peter Pluschke, Geschäftsführer des Forums
Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung der Europäischen Metropolregion Nürnberg

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Online-Anmeldeformular:
https://klimaschutz.metropolregionnuernberg.de/

RÜCKFRAGEN
Dr. Susanne Sprößer
Tel.: 0911 / 231-5942
E-Mail: susanne.sproesser@stadt.nuernberg.de

TAGUNGSORT
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Gebäude RW I (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften)

Den offiziellen Flyer zur 3. Klimaschutzkonferenz der Metropolregion Nürnberg in Bayreuth finden Sie hier zum Download!