German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News >

Nordbayerische energie.effizienz.gewinner 2019 ausgezeichnet!

26.03.2019

Am 25.03.2019 wurden Unternehmen aus Franken und der Oberpfalz für umfassende Energieeffizienzmaßnahmen und ihr Engagement im Klimaschutz geehrt.

Foto: ENERGIEregion Nürnberg e.V.

Angesichts der wöchentlichen Schüler-Demonstrationen für mehr Klimaschutz und eine lebenswerte Zukunft in Deutschland, stellen sich derzeit viele die Frage, wann und wie man diese große Herausforderung angehen will.

In der Metropolregion Nürnberg ist man schon ein paar Schritte weiter! Hier setzen Unternehmen bereits bewusst auf Energieeffizienzmaßnahmen in Kombination mit der Nutzung von Erneuerbaren Energien und investieren so in ihre unternehmerische Zukunft sowie in den Klimaschutz.

Bei der Verleihungsveranstaltung der Auszeichnung „energie.effizienz.gewinner 2019“ am 25. März 2019 hat die ENERGIEregion Nürnberg e.V., Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der Metropolregion Nürnberg, nun zum sechsten Mal drei vorbildliche Betriebe geehrt:

·         Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen

·         Maincor Rohrsysteme GmbH & Co. KG (Knetzgau)

·         STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG (Neumarkt i. d. Oberpfalz)

Die Ehrung der Gewinner fand im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung mit Werksbesichtigung bei einem der drei Preisträger - dem Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen - statt.

Die Auszeichnung energie.effizienz.gewinner wird einmal pro Jahr an nordbayerische Unternehmen vergeben, die sich durch umfassende Energieeffizienzmaßnahmen im Betrieb hervorheben, als Vorbilder im Klimaschutz vorangehen und dadurch in den vergangen drei Jahren mindestens 10% ihres spezifischen Gesamtenergieverbrauchs eingespart haben.

Der energie.effizienz.gewinner wird von der ENERGIEregion Nürnberg e.V. gemeinsam mit den Partnern Energie Campus Nürnberg, Initiative green.economy.nuernberg, N-ERGIE Aktiengesellschaft, Sparkasse Nürnberg, Stadt Erlangen, Stadt Nürnberg und 2be_die markenmacher GmbH verliehen.

Die nächste Bewerbungsphase ist bereits gestartet. Interessierte Unternehmen können die Bewerbungsunterlagen auf www.energieregion.de abrufen. Bewerbungsschluss ist am 31. Dezember 2019. Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen die Geschäftsstelle der ENERGIEregion per Email an info@energieregion.de oder telefonisch unter 0911 / 25 296-24.

Nähere Informationen zu den ausgezeichneten Unternehmen finden Sie unter www.energieregion.de

oder unter http://www.energie-effizienz-gewinner.de/gewinner/