German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News >

"Kraft-Wärme(Kälte)-Kopplung im Wohnungsbau" 17.03.2016, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

29.02.2016

etz 2.0 „Auf AEG“ Nürnberg, DGS Schulungsraum, Fürther Str. 246c, 90429 Nürnberg

In vielen Diskussionen zum Einsatz der Kraft-Wärme(Kälte)-Kopplung im Wohnungsbau zeigen sich erhebliche Defizite im Verständnis der ökologischen Vorteile, des ökonomischen Nutzens und der zu berücksichtigenden technischen, wirtschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen der KW(K)K. Mit dem Seminar „KWK im Wohnungsbau“ am 17. März 2016 in Nürnberg adressieren die ENERGIEregion Nürnberg e.V. und der Lenkungskreis für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung in der Metropolregion Nürnberg die meist diskutierten Fragen zur Kraft-Wärme(Kälte)-Kopplung im Wohnungsbau.

Zielgruppe für das Seminar sind die Verantwortlichen von Wohnungsbaugesellschaften, Wohnbauunternehmen und Dienstleistungsgesellschaften im Wohnungsbau mit Planungs-, Projekt- und Betriebsverantwortung.

Programm:

KW(K)K als wichtiges Element der Energiewende

- Technik/Technologie

- Vorteile

- Politische Rahmenbedingungen

- Förderungen

- KW(K)K Wirtschaftlichkeitsberechnung im Wohnungsbau 2016

- Juristische Gestaltungsmöglichkeiten unter Maßgabe steuerlicher und energierechtlicher Vorgaben

- Tipps für Wohnungsunternehmer mit Mietwohnungen und für Bauträger

- KW(K)K umsetzen und betreiben: Einfacher Lösungsansatz mit Contracting

- Hemmnisse vs. Lösungsansätze

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer und auf der Website der ENERGIEregion Nürnberg e.V. unter: httphttp://www.energieregion.de/infothek/artikel/seminar-kwkk-im-wohnungsbau.html