German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News >

Jobangebot: Leiter/in IT Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen

17.01.2019

Offene Stelle: Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen sucht eine/n Leiter/in IT in Vollzeit 39 Stunden/Woche.

Stellenausschreibung: Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen mit derzeit 500 IT-Arbeitsplätzen widmet sich der Grundlagenforschung in den optischen Wissenschaften und sucht baldmöglichst eine/n Leiter/in IT in Vollzeit 39 Stunden/Woche.

Aufgaben

  • Führung und Aufbau der IT-Abteilung von derzeit 5 Mitarbeitern bis zu 9 Mitarbeitern
  • Einerseits Sicherstellung der operativen IT Aufgaben des Instituts und andererseits Aufbau eines wissenschaftlich orientierten Teams zur Unterstützung der wissenschaftlichen Abteilungen bei komplexer Softwareentwicklung
  • Ausrichtung des IT-Dienstleistungsportfolio und der technischen Lösungen an den Anforderungen und Bedürfnissen der wissenschaftlichen Abteilungen und Projekte
  • Strukturierung und strategische Ausrichtung der IT-Infrastruktur und der IT-Dienstleistungen
  • Überprüfung und Optimierung bestehender Prozesse, z.B. zur Erhöhung von Datensicherheit und Datenschutz
  • Planung und Überwachung des IT-Budgets
  • Bei Bedarf Übernahme operativer Aufgaben z.B. im Bereich Netzwerk, Server und IT-Sicherheit
  • Sie planen, koordinieren und terminieren die Teamaufgaben und stellen eine effiziente Zusammenarbeit mit anderen Teams sicher.
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Abteilungen und der Verwaltung bei deren täglichen IT-Aufgaben
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Abteilungen bei der Softwareentwicklung komplexer Systeme
  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten z.B. im Bereich Big Data oder Data Analytics
  • Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der IT-Infrastruktur in einer Hochverfügbarkeitsumgebung
  • Sie evaluieren Methoden und entwickeln Software-Tools, um Daten aus modernen Hochdurchsatz-Verfahren optimal auszuwerten
  • Zusammen mit den Wissenschaftlern entwickeln Sie Strategien zur Datenanalyse, erstellen Workflows und unterstützen die Visualisierung von Analyse-Ergebnissen


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Mathematik, Physik oder Vergleichbares, gerne mit Promotion
  • Profunde Erfahrung in der empathischen Führung eines IT-Teams
  • Erwiesener proaktiver Arbeitsstil, Zielorientierung und Belastbarkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, hohe Selbstständigkeit und Führungsstärke verbunden mit Teamgeist, hoher Belastbarkeit und der hohen Bereitschaft, im stets sich wandelnden IT-Umfeld neue Aufgaben zu übernehmen
  • Bereitschaft, sich in interdisziplinäre komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten
  • Einschlägige Berufserfahrung mit IT im wissenschaftlichen Bereich
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch


Angebot des Arbeitgebers

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen, wissenschaftsnahen Umfeld
  • Aufgaben mit neuen Technologien und hoher Sach- und Prozessverantwortung
  • Zusammenarbeit in einem Team von Fachleuten mit sehr hohem Wissensstand quer durch alle Hierarchien
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit hochwertiger Hard- und Software
  • Möglichkeit zum regelmäßigen Fachaustausch und Fortbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt abhängig von Qualifikation und Erfahrung mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) inklusive einer zusätzlichen Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Die Stellenausschreibung Leiter/in IT - Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen finden Sie hier als PDF zum Download!