German
EN
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News >

Freunde und Förderer der Metropolregion Nürnberg beim „After-Work-Glühwein“ auf dem Christkindlesmarkt

13.12.2017

Der Wirtschaftsvorsitzende der Metropolregion, Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (6. von links) mit den Gästen des „After-Work-Glühweins“ vor den Original-Regional-Buden an der Nürnberger Sebalduskirche. Foto: Uwe Niklas

Die Vielfalt der regionalen Glühweine genießen – dazu trafen sich Freunde und Förderer der Metropolregion Nürnberg zum „After-Work-Glühwein“ an den Ständen von Original Regional auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt.
Der Wirtschaftsvorsitzende der Metropolregion Nürnberg, Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, neben Metropolregion-Geschäftsführerin Dr. Christa Standecker Gastgeber des abendlichen Treffs, sagte: „Wir sind stolz, dass sich der Auftritt von Original Regional auf dem Christ-kindlesmarkt zu einem echten Geheimtipp entwickelt hat. Das wollen wir unseren Förderern aus Wirtschaft und Politik zeigen und uns für ihre Unterstützung bedanken.“
Zu probieren gab es an diesem Abend u. a. einen Frankenwein-Glühwein, einen Holunder-glühwein oder einen alkoholfreien Quittenpunsch.
Beim „After-Work-Glühwein“ waren u. a. dabei: Die Landräte Hermann Hübner (Bayreuth) mit Ehefrau Gisela und Tochter Magdalena, Johann Kalb (Bamberg), Herbert Eckstein (Roth) und Willibald Gailler (Neumarkt), Bürgermeister Hans Raithel (Stadt Roth), Peter Vorgel (tsm total-sourcing-managerment), Rainer Hager (von Rundstedt & Partner) mit seinem Kollegen Georg Scheiber, Peter Schultze (Agentur Schultze.Walther.Zahel.), Unternehmensbera-terin Susanne Bohn (Leadership Competence) mit Ehemann Thomas und Murat Baydemir (Hotel Bomonti in Oberasbach).


Ansprechpartner:

Europäische Metropolregion Nürnberg
Geschäftsstelle
Dr. Christa Standecker
Theresienstraße 9, 90403 Nürnberg
Tel. 0911 – 231 10 5 11
Fax. 0911 – 231 79 72
geschaeftsstelle@metropolregion.nuernberg.de
www.metropolregion.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International