German
English
Sie befinden sich hier: Startseite > Leben & Arbeiten > International > Steuern

Steuern

Ihr Beitrag für eine moderne Gesellschaft

Ihr Arbeitgeber überweist jeden Monat zwischen 14 und 45 % Ihres Einkommens an das Finanzamt – je nachdem, wie hoch ihr Gehalt und familiäre Situation ist. Das bedeutet: Sie müssen sich erst einmal keine Gedanken um Steuern und deren Abrechnung machen. Wenn Sie sich bei Ihrer Ankunft beim Einwohnermeldeamt Ihrer Stadt oder Ihres Landkreises registrieren lassen, wird Ihnen eine digitale Lohnsteuerkarte erstellt. Diese geben Sie bei ihrem Arbeitgeber ab und er kümmert sich um alles Weitere.

Auf Ihrem monatlichen Gehaltszettel können Sie genau ablesen, wie viel von Ihrem Lohn an die Sozialversicherung und als Steuer an das Finanzamt geht. Einmal im Jahr müssen alle Arbeitnehmer dort eine Einkommenssteuererklärung abgeben. In Abhängigkeit Ihrer tatsächlichen Einkünfte und finanziellen Belastungen besteht hierbei die Chance einer teilweisen Rückerstattung. Wenn Sie dabei Hilfe in Anspruch nehmen möchten, sind Sie in der Metropolregion Nürnberg genau richtig: Denn hier befinden Sie sich im Eldorado der Steuerfachkräfte und Wirtschaftsberater.

Hier finden Sie eine große Auswahl an Steuerkanzleien und Wirtschaftsberatern, die Ihre finanziellen Pläne in der Metropolregion hervorragend unterstützen werden. Unter anderem haben auch international renommierte Steuerkanzleien wie Rödl und Partner hier ihren Sitz.

Weitere Infos

Finden Sie einen Steuerberater in Ihrer Nähe