Zum Hauptinhalt springen
WebinarVeranstaltungen

IT SECURITY FRIDAY | Social Engineering und die Macht der Human Firewall

Welche sozialen Mechanismen nutzt ein Human Hacker aus und wie können wir ihn stoppen

Eine Fußballmannschaft trainiert das Zusammenspiel, um den gegnerischen Angriff abzuwehren. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie ein Social Hacker angreift und wie sie Ihre Mannschaft befähigen, dem Hacker die Führung abzunehmen.

Wie läuft ein typischer Social-Engineering-Angriff ab und wie kann man ihn behindern? Erfahren Sie – aus der Sicht des Angreifers – von Donald Ortmann, einem erfahrenen Redteam-Hacker, wie ein Social Engineer seine Taktik aufbaut und über die Ausnutzung vorgetäuschter Beziehungen in Unternehmen eindringt. Durch diesen Wechsel der Perspektive bekommen Sie authentisches Wissen darüber, welche Rolle die Mitarbeiter eines Unternehmens bei dessen Verteidigung spielen und wie Sie Ihre Human Firewall verbessern können.

Unser Referent:

Donald Ortmann, Berater für Informationssicherheit, Resilienz und Hacking, Social Engineering Trainer bei qSkills, CISO der Netfonds Gruppe    
Abitur, Ausbildung Dipl. Finanzwirt, später Studium IT-Management und diverse Zertifizierungen. 16 Jahre Leitung eines inhabergeführten IT-Systemhauses mit Schwerpunkt Berufsgeheimnisträger. Dann vollständiger Wechsel in die Bereiche Informationssicherheit, Resilienz und Ethical Hacking. Heute Informationssicherheitsbeauftragter der Netfonds Gruppe, Social Engineering Trainer bei qSkills und freier Sicherheitsberater.

Moderation:

Inci Strauß | NETZWERK DER DIGITALWIRTSCHAFT

Zielgruppe:

Entscheider in Unternehmen sowie IT-Experten

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI. WEITERE INFORMATIONEN UND DIE MÖGLICHKEIT ZUR ANMELDUNG FINDEN SIE HIER >>>>

Der IT SECURITY FRIDAY ist eine zielgruppengerechten Workshop-Reihe in der Experten den Einstieg in den Schutz von IT-Systemen erleichtern. Themen sind u.a. Sicherheit im alltäglichen Umgang mit IT wie effiziente Datensicherung, Browser-Auswahl und -Einstellungen, Verschlüsselung, Nutzerrechte oder sicherer Dokumentenaustausch. Die Workshops bieten direkt umsetzbare Praxistipps.

Zurück

Donald Ortmann