Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltungen Kultur

38. Erlanger Poetenfest

Jedes Jahr am letzten Augustwochenende feiert Erlangen den Auftakt zum deutschen Bücherherbst. Mit annähernd hundert Einzelveranstaltungen rund um die aktuelle Literatur und über 80 Schriftstellerinnen und Schriftstellern, Literaturkritikerinnen und Literaturkritikern, Publizistinnen
und Publizisten, die in Lesungen und Gesprächen ihre Neuerscheinungen vorstellen, zählt das
1980 gegründete Erlanger Poetenfest zu den größten und renommiertesten Literaturfestivals im deutschsprachigen Raum.

Zum Programm des viertägigen Festivals, zu dem rund 12.000 Besucher erwartet werden, zählen weiterhin die Erlanger Übersetzerwerkstatt, Ausstellungen, Nachtprogramme und ein umfangreiches Programm für Kinder und Familien. Zum ersten Mal ist die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach Hauptsponsor des Erlanger Poetenfests.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück

Foto: Poetenfest Erlangen