Zum Hauptinhalt springen
Landkreis KulmbachKulinariktouren

Kulinarik-Tour: "Große Wonsees Erlebnisrunde" im Landkreis Kulmbach

Zu einer erfrischenden Wandertour mit Kneippanlagen, Mühle, Burg und Felsengarten lädt der Landkreis Kulmbach ein.

Von der Halbhöhlenlandschaft Balmenflur bei Schirradorf gelangt man durch das Schwalbachtal zu drei Kneippanlagen. In Zedersitz erreicht man den Hofladen der Metzgerei Pfändner. Nach der Besichtigung der Markgrafenkirche St. Laurentius in Wonsees geht es durch die Kulturlandschaft „Wacholdertal“, hinauf zur historischen Burg Zwernitz und weiter zum Felsengarten Sanspareil. Das Schlosscafé eignet sich für eine Pause mit süßen oder herzhaften Backkreationen in historischem Ambiente, bevor man die Rückkehr durch Feld, Flur und Wald zurück nach Schirradorf antritt.

Highlights: Die Halbhöhlen-Landschaft Balmenflur bietet Trockenpflanzen und Fledermäusen eine günstige Umgebung. Zum Entspannen laden die drei Kneippanlagen entlang der Schwalbach ein.

Regionalprodukte und Kulturlandschaft: Würste und Wacholderschinken sind zum Beispiel im Hofladen Pfändner oder in der Metzgerei Tauer erhältlich. Das Wacholdertal bietet Ausblick auf eine selten gewordene Landschaftsform der nördlichen Frankenalb.

Wissenswertes:
Strecke: 12,8 Kilometer
Dauer: ca. 5 Stunden
Schwierigkeit: Mittel
Start- und Endpunkt: Start in Schirradorf, Sanspareil oder Wonsees möglich
ÖPNV-Haltestelle: Wonsees Ortsmitte
Gastronomie: In allen drei Ortsteilen befinden sich gastronomische Angebote, beispielsweise die Gastwirtschaft Tauer in Wonsees mit Metzgereiprodukten aus eigener Herstellung.
Karte und Details unter:  Website der Fränkischen Schweiz

© Adriane Lochner

Lade Daten