Zum Hauptinhalt springen
News

Jobangebot: Sachbearbeiter (m/w/d) Personal und Verwaltung

Stellenangebot in der Geschäftsstelle der Metropolregion Nürnberg in Nürnberg: Die Europäische Metropolregion Nürnberg sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) Personal und Verwaltung Entgeltgruppe 8 TVöD, 19,5 Wochenarbeitsstunden.

Die Europäische Metropolregion Nürnberg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Als leistungsfähiger Standort und Heimat für talentierte und engagierte Menschen aus aller Welt entwickelt sie sich stetig weiter. 11 Kreisfreie Städte, 23 Landkreise sowie rund 170 Unternehmen und Kammern aus Nordbayern haben sich zusammengeschlossen. Diese Allianz aus Politik und Wirtschaft ist über den gemeinnützigen Verein EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.V. organisiert. Als erste Metropolregion Deutschlands wurde die Metropolregion Nürnberg als „Fairtrade-Region“ ausgezeichnet.
Die Europäische Metropolregion Nürnberg sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) Personal und Verwaltung Entgeltgruppe 8 TVöD, 19,5 Wochenarbeitsstunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und befristet auf 2 Jahre (mit Aussicht auf Entfristung).

Ihre Aufgaben

Personal

  • Ansprechpartner (m/w/d) für die Elektronische Zeiterfassung
  •  Mitarbeit bei der Durchführung von Stellenausschreibungen und -besetzungen
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Bescheinigungen und Zeugnissen
  • Verwaltung und Bearbeitung von Fortbildungsanfragen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit Steuerkanzlei und Lohndienstleister
  • Pflege und Aktualisierung von Personalstamm- und Bewegungsdaten

Verwaltung

  • Ansprechpartner (m/w/d) für Arbeitssicherheit
  • Kreditkartenabrechnung und Pflege der Handkasse
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) (alternativ Fachprüfung I), im Büromanagement oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Personalverwaltung
  • Berufserfahrung im Verwaltungs- oder Assistenzbereich
  • Berufserfahrung im Arbeits-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht vorzugsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Flexibilität und hohe Belastbarkeit sowie hohe Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales, aufgeschlossenes Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Fortbildung zur Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte bis spätestens 27.09.2021 an bewerbungmetropolregion.nuernberg.LÖSCHEN.de , z.Hd. Dr. Christa Standecker mit Angabe Ihrer aktuellen Kündigungsfrist.
Informationen zur Metropolregion finden Sie unter www.metropolregion.nuernberg.de.

Wegen der im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren zu erhebenden personenbezogenen Daten bitten wir Sie unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung unter https://www.metropolregionnuernberg.de/service/jobs  zu beachten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Europäische Metropolregion Nürnberg verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interessenten (m/w/d) unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Lade Daten Loading...