German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
15.05.2014

VIVA VOCE sind die „Künstler des Monats Mai“ der Metropolregion Nürnberg


Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat das Ansbacher a capella-Ensemble VIVA VOCE zu den „Künstlern des Monats“ Mai 2014 gekürt.

VIVA VOCE wurde im Jahr 1998 von Mitgliedern des Windsbacher Knabenchores gegründet und ist bis heute ein fünfköpfiges a capella-Ensemble aus Ansbach. Anfangs beschränkte sich das Repertoire auf vierstimmige Männerchorsätze von Friedrich Silcher, Billy Joel und den Comedian Harmonists.

Im Jahr 2003 wechselte VIVA VOCE ins professionelle Musikgeschäft und feierte 2013 bereits ihr fünfzehnjähriges Bestehen.
Chorknaben sind sie schon lange nicht mehr. Und auch das Boygroup-Image ist vergessen. VIVA VOCE hat sich längst in der deutschsprachigen Kultur- und Theaterwelt als große a-capella-Band etabliert. Vox-Pop nennen die fünf Stimmkünstler ihren unverwechselbaren Stil, der zu 100% mundgemacht ist. Diese Band braucht keine Instrumente. Allein ihr gesangliches Können,  vereint mit dem gegenwärtig vielseitigsten Vokal-Perkussionisten,  sorgt für ein unvergessliches Konzerterlebnis.

In ihrer über 15-jährigen Bandgeschichte hat VIVA VOCE so ziemlich alles ausprobiert, was musikalisch ohne Instrumente möglich ist. Mit Erfolg! Bei 150 Konzerten im Jahr zählen die Träger des Bayerischen Kulturpreises zu den gefragtesten Vokalensembles.
In den letzten Jahren sind VIVA VOCE weit herumgekommen in der Welt, von
Chile bis China sind sie gereist, immer mit leichtem Gepäck. Denn hier ist alles mundgemacht!

Auch die Presse ist begeistert, „wenn Stimmen zu Instrumenten werden“ (Nordwest-Zeitung). Hier herrscht „gute Laune – vom ersten Lied bis zur dritten Zugabe“ (Saarbrücker Zeitung). „Viva Voce sind in der instrumentenlosen Szene die Popstars“ (Hannoversche Zeitung).

VIVA VOCE machen Musik. Jung und modern, mitreißend und ganz ohne Instrumente. Es lebe die Stimme!
9 Alben – 4 Singles/Downloads – Zahlreiche Auszeichnungen – Zahlreiche TV-Auftritte (BR, WDR, Sat.1, ZDF, MDR) – 150 Konzerte im Jahr.

Ein Bild der „Künstler des Monats“ zum freien Abdruck mit dieser Meldung finden Sie unter:

http://www.metropolregionnuernberg.de/fileadmin/metropolregion_nuernberg_2011/06_aktuell/04_pressemitteilungen/PM_2014/viva_voce.jpg

Ansprechpartner:
Europäische Metropolregion Nürnberg
Forum Kultur
Geschäftsführer
Dr. Dieter Rossmeissl
Referent für Kultur, Jugend und Freizeit
Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen
Fon: +49(0)91 31 / 86 – 10 21
Fax: +49(0)91 31 / 86 – 10 22
kultur@metropolregion.nuernberg.de
www.metropolregion.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International