German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
05.07.2012

START-Messe 2012 - Wirtschaftsförderer aus der Metropolregion Nürnberg beraten Gründer und junge Unternehmer


Existenzgründungen sind entscheidende wirtschaftliche Antriebsfaktoren - nicht nur für die Metropolregion Nürnberg. Auf der START-Messe am 6. und 7. Juli 2012 stellen insgesamt sechs Gründerberatungen und Gebietskörperschaften der Metropolregion Nürnberg ihre Leistungen und Möglichkeiten der Unterstützung für Existenzgründer und junge Unternehmer vor.

Am 6. und 7. Juli stehen auf der START-Messe am Stand B 16 in Halle 11 der NürnbergMesse persönliche Ansprechpartner der kommunalen Wirtschaftsförderung bereit, um ihre Leistungen zu präsentieren und Fragen der zukünftigen Gründer zu beantworten. Folgende Gebietskörperschaften und Gründerberatungen sind auf dem Stand vertreten:

  • Stadt Nürnberg
  • Stadt Fürth
  • Stadt Erlangen
  • Stadt Schwabach
  • Landkreis Neumarkt
  • Landkreis Roth

"Existenzgründungen stehen für die Schaffung von Neuem, für Kreativität und unternehmerische Freiheit und sind für Fortschritt, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit unserer Region mitentscheidend", erläutert Dr. Michael

Fraas, Geschäftsführer des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg.

Dr. Fraas fordert eine nachhaltige Stärkung des Gründerklimas. "Innovative Gründungen schaffen zahlreiche nachhaltige Arbeitsplätze und entlasten somit den Arbeitsmarkt. Wir sorgen deshalb in Stadt und Metropolregion Nürnberg mit einer breiten Unterstützerlandschaft in Form von Gründerzentren, Beratungs- und Finanzierungsangeboten für möglichst optimale Startbedingungen für Gründer. Die START-Messe 2012 in Nürnberg rundet das regionale Angebot optimal ab".


Ansprechpartner
Amt für Wirtschaft der Stadt Nürnberg
Frau Gabriele Ziegler
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg

Tel. 09 11 2 31 57 90

metropolregion.wirtschaft@stadt.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International