German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
18.10.2013

Original Regional: Gutes vom Land auf dem "Erlanger Herbst"


Schusters Spezialitäten ist am Sonntag auf dem Erlanger Marktplatz dabei. Hier Gabriele Schuster mit Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, dem Wirtschaftsvorsitzenden der Metropolregion Nürnberg. Foto: Scherer

Vier Aussteller von Original Regional, der Regional-Kampagne der Metropolregion Nürnberg, sind am kommenden Sonntag, 20. Oktober auf dem „Erlanger Herbst" vertreten. Erlangens Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis, gleichzeitig Ratsvorsitzender der Metropolregion, wird den verkaufsoffenen Sonntag um 13 Uhr an den Original Regional-Ständen auf dem Marktplatz eröffnen.

Die vom Erlanger City-Management veranstalteten verkaufsoffenen Sonntage haben in der Hugenottenstadt inzwischen Tradition. Wie jedes Jahr werden auch am Sonntag wieder zehntausende Besucher in die Erlanger Innenstadt strömen. Ein Anziehungspunkt sind dabei die Stände von Original Regional aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt auf dem Marktplatz:

Karpfenland Aischgrund e. V. informiert über touristische Angebote aus der Region z. B. Tagesfahrten oder Übernachtungs-Wochenenden.

Der Geflügelhof Winkler aus Kleinweisach bei Vestenbergsgreuth verkauft Eier, Nudeln und Eierlikör von Hühnern in Bodenhaltung.

Schusters Spezialitäten aus Untersteinbach hat in Erlangen Sirup, Likör und Shrub im Angebot.

Der Greuther Teeladen aus Vestenbergsgreuth bietet Tee, Kräuter und Gewürze an.

Stolz auf die Direktvermarkter
 Eberhard Irlinger, Landrat des Kreises Erlangen-Höchstadt, begrüßt das Engagement „seiner" Regional-Initiative: „Wir sind stolz darauf, dass sich auch vier Direktvermarkter aus dem Landkreis beteiligen. Mit ihren Produkten repräsentieren sie die kulinarischen Besonderheiten des Landkreises und bieten den Verbrauchern hohe Qualität und ein gutes Gewissen".

Original Regional ist auf dem Erlanger Marktplatz zusätzlich mit einem eigenen Stand vertreten – mit jeder Menge Informationen auch zu anderen Regional-Initiativen unter dem Dach von Original Regional. Verteilt werden am Stand auch die Kulinarische Landkarte mit über 100 Spezialitäten aus der Metropolregion und der brandneue Kalender der Metropolregion – ein kostenloser Familienplaner.

 

Ansprechpartnerin:
Europäische Metropolregion Nürnberg
Geschäftsstelle
Dr. Christa Standecker
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
Tel: 0911/ 231-10511
geschaeftsstelle@metropolregion.nuernberg.de
www.metropolregion.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International