German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
16.08.2012

Interaktiver RegionalAtlas der Metropolregion Nürnberg


Das Amt für Stadtforschung und Statistik für Nürnberg und Fürth hat eine interaktive Anwendung entwickelt, die statistische Information für die Metropolregion Nürnberg anbietet. Kommunen, Unternehmen und interessierte Bürger bekommen mit dem RegionalAtlas ein komfortables Visualisierungs- und Analyseinstrument an die Hand.

Fast 200 Indikatoren und damit eine Vielzahl von Daten zu allen Bereichen der Statistik sind auf Landkreisebene abrufbar. Diese können z.B. mit den Daten Bayerns und Deutschlands oder der Regierungsbezirke vergleichend gegenübergestellt werden. Der Beobachtungszeitraum für die meisten Daten beginnt ab 2005, so dass mittelfristige Zeitvergleiche i.d.R. problemlos möglich sind. Folgende Themenbereiche sind mit teils sehr umfassenden Statistikdaten hinterlegt: Bevölkerungsentwicklung, Bevölkerungsstruktur, Arbeits- und Sozialstruktur, Beschäftigung, Wirtschaftsleistung, Finanzstruktur, Ausbildung und Qualifikation, Innovation und Wissenschaft, Siedlungsstruktur, Verkehr, Umwelt, Bauen und Wohnen sowie Tourismus.

Bequem und schnell lassen sich die statistischen Werte in der Flash-Anwendung als Karte anzeigen. Gleichzeitig wird automatisch die Verteilung der Daten in Linien- und Säulendiagrammen sowie in Tabellenform und als Zeitreihe dargestellt. Alle hinterlegten Daten lassen sich zudem herunterladen und für die Weiterverarbeitung in bspw. Excel verwenden. Für mobile Endgeräte (Tablets) steht zudem eine html-Version des RegionalAtlas bereit.

Im Internet kann der RegionalAtlas unter folgenden Links aufrufen werden:

www.metropolregion-nuernberg.de/region/daten-fakten.html

www.nuernberg.de/internet/statistik/regionalatlas_metropolregion.html

Zusammen mit dem Regionalmonitor 2012, der im November von der Geschäftsstelle der Metropolregion Nürnberg veröffentlicht wird, bietet die leistungsfähige Anwendung allen 22 Landkreisen und 11 kreisfreien Städten der Metropolregion eine umfangreiche Informationsbasis zur Beurteilung von Strukturen und Entwicklungschancen.



Kontakt

Herr Thomas Nirschl M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Stadt Nürnberg
Amt für Stadtforschung und Statistik für Nürnberg und Fürth
Unschlittplatz 7a
90403 Nürnberg
(0)911/231-2842
thomas.nirschl@stadt.nuernberg.de

Christian Korinth
Metropolregion Nürnberg
Geschäftsstelle 2
90403 Nürnberg
(0)911/231-1529
geschaeftsstelle@metropolregion-nuernberg.de
www.metropolregion-nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International