German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
11.07.2011

Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg kürt den "Künstler des Monats" Juli 2011


Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg kürt Wolfgang Riedelbauch zum „Künstler des Monats“ Juli.

Er ist Sänger, Gitarrist, Pianist, Kontrabassist, Dirigent, Kappellmeister, Chorleiter, Orchestergründer, Theatergründer, Intendant, Dramaturg, Dozent und Festivalleiter. Wie passt das alles in eine einzige Person? Bei allein dieser Auf-zählung kann man sich nicht sicher sein alle kreativen und künstlerischen Seiten, alle Kompetenzen und Tätigkeiten des umtriebigen Künstlers erfasst zu haben. Kaum ein anderer vereint derartige viele Leidenschaften und Tätigkeiten in sich wie Wolfgang Riedelbauch, der Leiter des Dehnberger Hoftheaters, Intendant des Festivals Fränkischer Sommers.

Wer seine Vita liest wird feststellen, dass hier ein in Würzburg geborener Künstler und begnadeter Kulturmanager, der schon früh die mittelfränkische Heimat als dauerhaften Arbeits- und Lebenssitz gewählt hat, ein unbändiges Engagement entwickelt, um die kulturelle Szene mit seinen Ideen und Vorhaben zu bereichern. Sein Engagement für das konzertante Musikleben wie für die heimische Bühne, seine Aktivitäten in Stadt und Land verbindet die Region, lange bevor es den Aus-druck Metropolregion Nürnberg gab. Und sie zeigt, dass hochwertige Kultur überall – in der Stadt wie auf dem Land – möglich ist.

In seiner Person spiegelt sich Vieles von dem wider, was wir so spannend an der kulturellen Vielfalt der Metropolregion finden. Seit Beginn der Arbeit des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg ist Wolfgang Riedelbauch auch als Forumsmitglied engagiert, um nicht nur seine Interessen einzubringen, sondern das gesamte kulturelle Feld unserer Region auf eine befruchtende Weise durch sein Erfahrungswissen und seine Kompetenz zu beflügeln. Die Jury des „Forums Kultur“ verleiht dem Künstler und kreativen Allroundmenschen Wolfgang Riedelbauch die Auszeichnung „Künstler des Monats“ Juli 2011. Zugleich ergeht ein großer Dank an den Künstler, der durch sein Wirken die Kulturlandschaft Frankens maßgeblich mitprägt und farbiger macht.

Auszeichnungen:
1980 Wolfram von Eschenbach-Preis, Kultur-Förderpreis des Bezirks Mittel-franken

1992 Medaille Pro Meritis des Bayer. Staatsministeriums für Unterricht, Kul-tur, Wissenschaft und Kunst

1994 Anerkennungspreis der Bayerischen Volksstiftung

1994 Preis des Kulturfonds der Dr. Lorenz von Tucher-Stiftung

1994 Frankenwürfel, verliehen durch die drei fränkischen Regierungspräsi-denten

2005 Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

2006 Bayerische Verfassungsmedaille in Silber

 

 

 

Kontakt
Europäische Metropolregion Nürnberg
Forum Kultur
Geschäftsführer
Dr. Dieter Rossmeissl
Referent für Kultur, Jugend und Freizeit
Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen
Fon: +49(0)91 31 / 86 – 10 21
Fax: +49(0)91 31 / 86 – 10 22
dieter.rossmeissl@stadt.erlangen.de
forum-kultur@em-n.eu
www.metropolregion-nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International