German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
13.02.2012

Familien schaffen Zukunft: Leitfaden für familienfreundliche Unternehmenskultur


Familienfreundlichkeit ist im Wettbewerb der Regionen ein wichtiger Standortfaktor. Im Rennen um die besten Köpfe hat diejenige Region die Nase vorn, die Fachkräften nicht nur attraktive Karrierechancen, sondern auch ein familienfreundliches Umfeld bieten kann. In diesem Kontext steht die neu erschienene Broschüre „Familien schaffen Zukunft“.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Fachkräfteknappheit durch den demographi-schen Wandel ist es unerlässlich, auch auf sogenannte weiche Standortfaktoren zu setzen. Das Profil als familienfreundlichste Wirtschaftsregion Deutschlands ist ein zentraler Faktor bei der Gestaltung unserer ´Heimat für Kreative´!“ betont Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Geschäftsführer des Forums „Wirtschaft und Infrastruktur“ der Metropolregion Nürnberg.

In dem Wettbewerb „Mehrwert Familie 2010“ wurden Unternehmen ausgezeichnet, die auf vorbildliche Weise Familienfreundlichkeit praktizieren. Das Forum Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg hat gemeinsam mit der Bertelsmann-Stiftung die guten Beispiele der prämierten Unternehmen in einer Publikation zusammengeführt, die auch einen Leitfaden für Arbeitgeber beim Engagement für mehr Familienfreundlichkeit darstellt. 

Die Publikation „Familien schaffen Zukunft – Unternehmenskultur als Standortfaktor“ kann ab sofort unter http://www.metropolregionnuernberg.de/fileadmin/abschlussdokumentation-33_ew.pdf heruntergeladen oder in Druckfassung in der Geschäftsstelle des Forums „Wirtschaft und Infrastruktur“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg kostenlos bestellt werden.

Der Wettbewerb war Teil eines Kooperationsprojektes zwischen dem Forum „Wirtschaft und Infrastruktur“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg, der Bertelsmann Stiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend von 2009 bis Ende 2011.

 


Ansprechpartnerin
Dr. Michaela Schuhmann
Geschäftsstelle des Forums „Wirtschaft und Infrastruktur“
der Europäischen Metropolregion Nürnberg
Theresienstr. 9
90403 Nürnberg
Telefon + 49 (0) 911 / 231 29 98
Telefax + 49 (0) 911 / 231 47 66
E-Mail: metropolregion.wirtschaft@stadt.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen