German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
17.08.2015

EXPO REAL 2015: Metropolregion Nürnberg jetzt in Halle A1


Die Europäische Metropolregion Nürnberg präsentiert sich wieder auf der EXPO REAL in München. Erstmals ist der Gemeinschaftsstand in Halle A1.

16 Kommunen und Unternehmen aus der Europäischen Metropolregion Nürnberg präsentieren sich vom 5. bis 7. Oktober 2015 wieder an einem Gemeinschaftsstand auf der EXPO REAL in München, Europas größter Messe für Gewerbeimmobilien. Erstmals hat der Gemeinschaftsstand seinen Standplatz in Halle A1, dem stark frequentierten Hotspot der EXPO REAL. In Halle A1 haben auch andere große Metropolregionen ihren Auftritt.

"Hochinnovativer Wirtschaftsstandort"
Dr. Michael Fraas, Geschäftsführer des Forums Wirtschaft & Infrastruktur der Europäischen Metropolregion Nürnberg und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg sagt hierzu: „Mit dem neuen Standplatz auf der EXPO REAL in Halle A1 demonstriert die Europäische Metropolregion Nürnberg ihren Anspruch, als hochinnovativer Wirtschaftsstandort ganz vorn mit dabei zu sein. Es lohnt sich, hier zu investieren.“

Aktuelle Studien belegen, welche Möglichkeiten und Perspektiven die Metropolregion Nürnberg bietet. Beispiel: Das amerikanische Brookings-Institut hat das Wirtschaftswachstum der 14 bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands im Jahr 2014 untersucht. Ergebnis: Die Region Nürnberg belegte den 1. Platz!

"Ein Hoch aufs Hier"
Die Europäische Metropolregion Nürnberg hat deshalb allen Grund, unter dem Motto „Ein Hoch aufs Hier“ ihren 10. Geburtstag zu feiern. Das Programm des Gemeinschaftsstandes steht daher auch im Zeichen dieses Jubiläums.

Partner am Gemeinschaftsstand der Europäischen Metropolregion Nürnberg sind die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach und Coburg, die Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg sowie die Unternehmen alpha Immobilienmanagement, aurelis Real Estate, GRR Real Estate Management, KIB Projekt, KOCHINVEST Unternehmensgruppe, P&P Gruppe Bayern, Söksa Investitionsgesellschaft, Sontowski & Partner, Sparkasse Nürnberg und wbg Nürnberg.

Der Gemeinschaftsstand ist ein Projekt des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Europäischen Metropolregion Nürnberg und wird von der Wirtschaftsförderung Nürnberg organisiert.

Alle Informationen zum Gemeinschaftsstand der Metropolregion unter: www.exporeal.nuernberg.de

Ansprechpartnerin:
Metropolregion Nürnberg
Forum Wirtschaft & Infrastruktur
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Frau Gabriele Ziegler
Tel.: 09 11/2 31-57 90
gabriele.ziegler@stadt.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International