German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen >
09.12.2013

Das Christkind zu Gast bei der Metropolregion Nürnberg


Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (Wirtschaftsvorsitzender der Metropolregion) und Dr. Christa Standecker (Geschäftsführerin der Metropolregion) begrüßten Christkind Teresa Treuheit an den Ständen von Original Regional. Foto: Scherer

Leuchtende Kinderaugen an den Christkindlesmarkt-Buden von Original Regional, der Regionalkampagne der Metropolregion Nürnberg: Erstmals stattete das Nürnberger Christkind den Direktvermarktern und Erzeugern einen Besuch ab.

Wenn das Christkind seinen Markt besucht, ist das nicht nur ein Erlebnis für die Kinder – auch die Aussteller von Original Regional waren begeistert, dass die berühmte Nürnberger Weihnachts-Botschafterin ihre Stände in den Nischen der Sebalduskirche besuchte.

Begrüßt wurde das Christkind von Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Wirtschafts-vorsitzender der Metropolregion Nürnberg, Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin der Metropolregion Nürnberg, und vom Forchheimer Landrat Reinhardt Glauber, der bei Ausstellern seiner heimischen Regionalinitiativen vorbeischaute: „Am Nürnberger Christkindlesmarkt können wir das zeigen, was unsere Metropolregion ausmacht: Die gelebte Partnerschaft von Stadt und Land in gemeinsamer Verantwortung für die Region. Eine wunderbare Gelegenheit, regionale Wertschöpfung zu erzeugen. Die Produkte aus der Fränkischen Schweiz mit der "Genussregion Oberfranken" und der Erzeuger-gemeinschaft „Charlemagner" freuen sich auf das zahlreiche Publikum am Christkindlesmarkt."

Eine halbe Stunde unterhielt sich Christkind Teresa Treuheit mit den Ausstellern, Besuchern – und natürlich Kindern. Eine kleine Bescherung gab es auch: Das Christkind verteilte kleine Bienenwachs-Kerzen und weihnachtliches Honiggebäck an die Kinder.

Schon im zweiten Jahr der Christkindlesmarkt-Präsenz haben sich die Original Regional-Buden zu einem Geheimtipp unter den Besuchern entwickelt. Hier, direkt gegenüber dem Rathaus, kann man Spezialitäten aus der Metropolregion Nürnberg in entspannter Atmosphäre genießen und erwerben. Ob handgesiedete Seifen aus dem Oberpfälzer Wald, feinste Brände und Destillate aus den Landkreisen Ansbach und Forchheim – unter den höchst qualitativen Produkten findet sich mit Sicherheit ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.

Ausgeschenkt werden an den Buden Beeren-Glühweine aus dem Landkreis Ansbach sowie Holunder-Glühwein und der „Naturpark-Kräutertee" aus dem Nördlichen Oberpfälzer Wald.

Folgende Regionalinitiativen sind heuer auf dem Christkindlesmarkt vertreten: - Original Regional aus dem Oberpfälzer Wald
- Regionaltheke
- Regionalbuffet
- Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
- Genussregion Oberfranken
- Original Regional aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt
- Original Regional aus dem Landkreis Roth
- Charlemagner (Wirtschaftsförderung aus dem Landkreis Forchheim)

Mehr über original Regional auf dem Christkindlesmarkt finden Sie hier

Allgemeine Informationen über Original Regional finden Sie hier

Ansprechpartnerin:
Europäische Metropolregion Nürnberg
Geschäftsstelle
Dr. Christa Standecker
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
Tel: 0911/ 231-10511
geschaeftsstelle@metropolregion.nuernberg.de
www.metropolregion.nuernberg.de


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International