German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Veranstaltungen >

22. Sulzbach-Rosenberger Studientag zur Stadtgeschichte

11.06.2016

Studientag unterwegs ---Samstag, den 11. Juni 2016„Willi Aures Gedächtniswanderung“

Der Studientag unterwegs ist in diesem Jahr eine Wanderung zu Ehren von Willi Aures. Er hat viele Wanderungen im alten Landkreis Sulzbach-Rosenberg beschrieben und ist der Verfasser des inzwischen vergriffenen Buches „Wandern im Sulzbacher Bergland“. Herausgeber des Buches ist der „Tourismusverein Sulzbacher Bergland“.

 

Ausgangspunkt der Tageswanderung ist der Sulzbacher Bahnhof. Auf dem Alten Postweg, heute Goldene Straße, geht es nach Bachetsfeld zum Kuhfels (568 m). Von hier schöner Rundblick bis zum Fichtelgebirge, Ochsenkopf und Schneeberg. Weiter geht es auf dem früheren Verschönerungsweg, heute Erzweg, über Frankenhof nach Aichazandt zur Einkehr (selbst zu zahlen). Über das Naherholungsgebiet der Oberen Wagensass, Spitalweiher und Pfaffenstein, führt die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt.

 


Die Ganztageswanderung ist am Samstag, 11. Juni 2016. Treffpunkt 8:45 Uhr, neuer Parkplatz Bahnhof Sulzbach. Die Länge des Wanderweges ist ca. 18,0 km. Gehzeit mit Pause und Einkehr ca. 7 Std. Die Wege sind gut begehbar. Der Felsensteig bei Bachetsfeld/Kuhfels verlangt nur etwas Trittsicherheit, ist aber keine besondere Anforderung.  Normale Wanderausrüstung ist ausreichend. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Für Gesundheit, Kondition usw., ist jeder selbst verantwortlich.


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International