German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > News >

2nd European CITIES Forum in Brüssel

08.06.2015

EU-Kommissarin Corina Cretu lobt Metropolregion Nürnberg in Brüssel als Best Practice und kündigt Besuch in der Region an
 
Mehr als 500 Vertreter aus Städten und Gemeinden aus ganz Europa trafen sich auf Einladung der EU-Kommission zum 2nd European CITIES Forum am 2. Juni 2015 in Brüssel. Die Metropolregion Nürnberg war durch einen Workshop-Beitrag und durch einen Stand in der begleitenden Ausstellung aktiv dabei.

Die EU-Kommissarin für Regionalpolitik, Corina Cretu, wies ausdrücklich auf die besondere Qualität der Kooperation in der Metropolregion Nürnberg hin und meldete sich nach einem Standbesuch zu einer Reise in die Metropolregion Nürnberg an. Insbesondere sei es gelungen, Kommunen ganz unterschiedlicher Größe unter einem Dach gemeinsamer Ziele zusammenzubringen. Dies sei wichtig für eine nachhaltige Regionalpolitik.

 

  Video abspielen - Corina Cretu - [1:07]  
  Quelle: Europäische Kommission

 


Große Anerkennung brachte auch Joost van Iersel, Vorsitzender der Fachgruppe Wirtschafts- und Währungsunion, wirtschaftlicher und sozialer Zusammenhalt (ECO) im Wirtschafts- und Sozialausschuss der EU, zum Ausdruck, der für Nürnberg die gelungene Einbeziehung von Unternehmen als wichtiges Erfolgselement unterstrich, wofür es bislang kaum Beispiele gebe.

 

  Video abspielen - Joost van Iersel - [1:34]   Quelle: Europäische Kommission

 


Am Ende der Konferenz wurden die „Urban Innovation Actions“ vorgestellt, die für Kommunen und Kooperationsprojekte Mittel in Höhe von insgesamt 371 Millionen Euro von 2015 bis 2020 zur Verfügung stellen. Smart, green and inclusive wünscht man sich Städte und Regionen in Europa künftig. Dass es hier verschiedene Ansatzpunkte für künftige Leitprojekte der Metropolregion gibt, liegt auf der Hand. Der Klimapakt der Metropolregion, Original Regional, Familienfreundlichkeit und die Entwicklung einer Willkommenskultur sind schon heute Ziele und Aktionsfelder der Metropolregion. Die „Urban Innovation Actions“ sind Ergebnis eines Konsultationsprozesses und einer OECD-Studie, an der die Metropolregion Nürnberg in den letzten Jahren verschiedentlich intensiv beteiligt war.


Fotos vom CITIES Forum finden Sie hier.

Zur Pressemitteilung vom 3.6.2015.


 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International