German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Leben & Arbeiten > Leben > Kurorte & Bäder

Kurorte und Heilbäder - Entspannung pur

© Bad Rodach - Rittweger und Team
../../fileadmin/ migrated/pics/Bad Rodach web Heisser Genuss 5-Sterne Saunawelt Erdfeuer-c Rittweger u Team

Die Heilbäder und Kurorte in der Metropolregion bieten ein umfangreiches Kur- und Wellness-Angebot für Jung und Alt.
In den Thermen und Kuranlagen gibt es die Möglichkeit, die positiven Auswirkungen natürlich vorkommender Sole zu erleben, oder mit Mineral- und Moorheilbäder oder umfangreichen Wellnessprogrammen das Wohlbefinden zu stärken. Die schönen Naturlandschaften und der Kulturreichtum in und um die Kurorte und Heilbäder der Metropolregion Nürnberg runden das positive Erlebnis ab.

Spezialisierte Gesundheitsangebote finden Sie vor allem in den Kurorten und Heilbädern. Diese sind nach dem deutschen Heilbäderverband e.V. klassifiziert. Prävention, therapeutische Beratung und Versorgung sowie diverse Fitness- und Sportangebote runden hier das Angebot ab.


Thermen und Erlebnisbäder

Die Thermen und Erlebnisbäder der Region bieten Ihnen nicht nur Entspannung vom Alltag, hier erfahren Sie auch Spaß und Fitness am eigenen Leib. Es warten eindrucksvolle Sauna- und Thermenlandschaften auf Sie, Adrenalinschübe versprechen abenteuerliche Rutschwelten. Von der Doppellooping-Rutsche, dem Wellenbad bis hin zur Ayurveda-Oase - hier kommt jeder auf seine Kosten.

  • Familien- und Sportbad Bambados

    Das Familien- und Sportbad Bambados in Bamberg ist das erste Passivhaus-Hallenbad in der Metropolregion Nürnberg und verbraucht bis zu 60 Prozent weniger Strom.  Das Bambados bietet Spaß für die ganze Familie: Angeboten werden ein 350-Quadratmeter Schwimmbecken, ein Strömungskanal, ein Kinderbecken mit Piratenschiff, eine 76m lange Reifenrutsche, sowie ein Ganzjahresaußenbecken. Im Sommer kann man  das anliegende Freibad besuchen. (Bild: (c) STWB Stadtwerke Bamberg GmbH)

  • Fackelmann Therme Hersbruck

    In der Fackelmann Therme in Hersbruck kann man in staatlich anerkannten Heilwassern entspannen.  Im Außenbereich der Thermenlandschaft, mit Lage direkt an den Pegnitzauen, hat man einen herrlichen Blick auf die idyllische Landschaft der Frankenalb. Zur Ruhe kommen kann man auch im Saunapark oder  bei einer Behandlung in der Wellnessoase.  (Bild: (c) T. Geiger)

  • Lohengrin Therme Bayreuth

    Die Lohengrin Therme in Bayreuth bietet mit 13 Becken eine ganze Bandbreite für das Wohlbefinden ihrer Besucher. Das Gesundheitsbad wird mit dem zertifizierten Heilwasser der Friedrichs-Therme gespeist. Ein Außenbecken mit Liegewiese, kostenlosen Zusatzangeboten wie Tai Chi, AQUA Balancing und Wassergymnastik, sowie einer Saunalandschaft runden das Angebot ab. (Bild: (c) Lohengrin Therme Bayreuth)

  • Obermain Therme Bad Staffelstein

    Die Obermain Therme in Bad Staffelstein ist eine der wärmsten und stärksten Thermalsolen. Aus einer Tiefe von 1.600 Metern sprudeln die warmen Quellen mit einer besonders hohen Summe an gelösten Mineralstoffen. In insgesamt 25 Innen- und Außenbecken kann man in den „Meeren“ der Therme entspannen. Relaxen lässt es sich auch in den 11 Themensaunen und dem dazugehörigen Naturbadesee. (Bild: (c) Obermain Therme)

  • Sibyllenbad im Oberpfälzer Wald

    Erholung und Entspannung findet man im Sibyllenbad in Neualbenreuth im Landkreis Tirschenreuth. Im Außenbereich kann man die warmen Quellen der Heilwasser-Landschaft genießen. Wer gerne ein bisschen exotischer entspannt, kann dem orientalischen Bade Tempel, ganz im Stil eines türkischen Hamams, einen Besuch abstatten. (Bild: (c) C. Schmidt)

  • Therme Bad Steben

    Die Therme Bad Steben im Landkreis Hof zählt zu den zehn schönsten Thermen in Deutschland, hier kann man mit allen Sinnen genießen. Einzigartige Klang- und Lichterlebnisse lassen sich in den Wasserwelten und im Saunaland entdecken. Für alle „Gesundheitsfans“ bietet der Wellness-Dome genau das Richtige. Ein rundum wohltuendes Erlebnis für jeden Geschmack. (Bild: (c) Bay. Staatsbaad Bad Steben GmbH)

  • Therme Obernsees in der Fränkischen Schweiz

    Entspannte Stunden kann man in der Therme Obernsees in Mistelgau genießen. Das Saunaparadies bietet Erholung für Körper und Geist, mit insgesamt sieben verschiedenen Saunen und Dampfbädern. In der großzügigen Badelandschaft kann man sich von Massagedüsen und Nackenduschen verwöhnen lassen. Auch für die kleinen Gäste gibt es ein Hangelnetz und eine Reifen-Erlebnisrutsche. (Bild: (c) Hösch)

 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International