German
English
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Leben & Arbeiten > Karriere > Bildung

Wissen, was Erfolge schafft

Hochschulen in der Metropolregion

Die Hochschullandschaft der Metropolregion ist vielfältig: Neben den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bayreuth und Bamberg ist die Technische Hochschule Georg-Simon-Ohm mit rund 13.000 Studenten von größerer Bedeutung. Darüber hinaus existieren weitere Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaft, zwei Musikhochschulen und eine Kunstakademie. An den insgesamt 20 Hochschulen der Metropolregion sind momentan über 93.000 Studenten eingeschrieben.

Studieren und Lehren in der Metropolregion Nürnberg

Sie interessieren sich für ein Studium, Promotion oder das Lehren in der Metropolregion Nürnberg? Dann Informieren Sie sich auf unserer SmartMAP über die zahlreichen Lehr- und Studienangebote der Universitäten und Hochschulen! Bei weiteren Fragen  zum Thema rund ums Studium hilft Ihnen das Portal Study in Bavaria. Falls Sie für das Studium oder eine Promotion aus dem Ausland zu uns kommen, dann finden Sie auch beim Deutschen Studentenwerk wertvolle Informationen.

Hohes regionales Entwicklungspotenzial durch hervorragend ausgebildeten wissenschaftlichen Nachwuchs

Gut ausgebildeter wissenschaftlicher Nachwuchs sichert das hohe regionale Entwicklungspotenzial. Rund 9.000 Hochschulabsolventen und 1.500 Doktoranden verlassen jährlich unsere Hochschulen. Die Region verfügt über Deutschlands höchste Ingenieurdichte und eine hohe Patentdichte.

Die beeindruckenden Leistungen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen verfolgt das Forum Wissenschaft.

 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International