German
EN
   
Sie befinden sich hier: Startseite > Für Unternehmen > Förderverein Wirtschaft > Organe

Organe

Zweck des Fördervereins „Wirtschaft für die Europäische Metropolregion Nürnberg e.V.“ ist laut Satzung die Unterstützung und Förderung der Europäischen Metropolregion Nürnberg durch die regionale Wirtschaft insbesondere durch Unternehmen, Kammern und Verbände. Der Verein hat dabei die Aufgabe, thematische Zielrichtungen aus Sicht der Wirtschaft zu geben.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Aufgabenbereiche der verschiedenen Organe des Vereins vor:

Mitgliederversammlung

Zu den Mitgliedern des Fördervereins zählen neben den 7 Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in der Metropolregion Nürnberg, zahlreiche namenhafte Unternehmen sowie Verbände und Privatpersonen.

Die einmal jährlich stattfindende Mitgliederversammlung beschließt neben Satzung und Beitragsordnung des Vereins, den Wirtschaftsplan, genehmigt die Rechnungslegung und wählt die sechs ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder des Vereins.

Vorstand

Der Vorstand des Fördervereins besteht aus sechs ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern: dem Vorsitzenden, den vier stellvertretenden Vorsitzenden und dem Schatzmeister. Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Er stellt den Wirtschaftsplan auf, setzt die Geschäftsführung ein entscheidet über Aufnahme von Mitgliedern und beruft die Mitgliederversammlung ein. Darüber hinaus benennt er drei Vertreter aus dem Vorstand für  den Steuerungskreis der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Mitglieder des Vorstands:

Vorsitzender des Vorstands:  Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, geschäftsführender Gesellschafter WB Consult GmbH,

stellvertretende Vorsitzende: Christi Degen
, Hauptgeschäftsführerin Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth

stellvertretender Vorsitzender: Heinz Brenner, Leiter Regionalreferat Erlangen/ Nürnberg Siemens AG

stellvertretende Vorsitzende: Dr. Daniela Hüttinger, Geschäftsführerin Hotel Drei Raben, Mitglied im Ausschuss Handel und Dienstleistungen der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

stellvertretender Vorsitzender: Christian Sendelbeck, Vizepräsident der Handwerkskammer für Mittelfranken

Schatzmeister und Schriftführer: Stefan Rödl, Geschäftsführer Rödl GmbH, Vorsitzender des IHK Gremiums Neumarkt


Der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (r.) und Metropolregion-Geschäftsführerin Dr. Christa Standecker (2. v. l.) begrüßten auf der Mitgliederversammlung am 16. März 2016 die neuen Vorstände Christian Sendelbeck und Christi Degen.

  
Wirtschaftsvorsitzender der Europäischen Metropolregion Nürnberg
Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst

 
Stadt/Landkreis
 
Die Metropolregion
 
 
Leben
Entdecken
 
 
 
 
 
Geniessen
 
 
Erleben
 
 
 
 
 
 
 
Karriere
Bildung
 
 
 
Wissenschaft
 
Starke Branchen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen
 
 
 
Wohnen
 
Familie
 
International